Mittwoch, 19. Februar 2020, 08:44:05

Exklusiv: Heaven Hill Bourbon-Tasting mit Bernie Lubbers

Bernie Lubbers ist nicht nur ein toller Präsentator, sondern auch ein excellenter Musiker

Amrut Top of Site

Gestern am Abend lud Borco, der neue Generalimporteur von Heaven Hill, zu einem Bourbon-Tasting mit Heaven Hill Global Brand Ambassador Bernie Lubbers in Erich Wassicek’s Bar Halbestadt in Wien. Im Programm dabei: Eine flüssige Historie des amerikanischen Whiskeys, vom ungereiften Corn Whiskey über Rye und Wheat bis hin zum klassischen Bourbon in Form von Elijah Craig und Evan Williams – natürlich alles Produkte aus der größten noch familiengeführten und sich im Familienbesitz befindlichen Destillerie der USA.

Das Lineup der Verkostung mit Bernie Lubbers
Das Lineup der Verkostung mit Bernie Lubbers

„Whiskey Professor“ Bernie Lubbers, zur Zeit auf einer Promotiontour durch ganz Europa (er kam aus Polen und reiste von Wien aus weiter nach Paris) erzählte über die sich im Lauf der Zeit verändernden Herstellungsmethoden amerikanischen Whiskeys und ging auch auf den sich nun auch in den USA durchsetzenden Trend der alterslosen Abfüllungen ein – eine durch den erhöhten Absatz der letzten Jahre notwendig gewordene Umstellung.

Erich Wassicek (Halbestadt), Bernie Lubbers (Heaven Hill) und Mario Matusch (Borco) - v.l.n.r
Erich Wassicek (Halbestadt), Bernie Lubbers (Heaven Hill) und Mario Matusch (Borco) – v.l.n.r

Nach einer kleinen Pause ließ es sich Bernie dann nicht nehmen, auf der Gitarre diverse Bluegrass-Nummern zum Besten zu geben. Im typischen Fingerpicking-Style Kentuckys und mit toller Stimme unterhielt er die Gäste (unter ihnen auch Autor Thomas Domenig, dessen neues Bourbon-Buch kurz vor der Veröffentlichung steht), die in der Zwischenzeit die Whiskeys nachverkosteten.

Bernie an der Gitarre - mit traditionellen Bluesgrass-Nummern
Bernie an der Gitarre – mit traditionellen Bluegrass-Nummern

Ein schöner Abend war es, der wiederum einmal zeigte, dass amerikanischer Whiskey seinen eigenen Charme hat und auch anspruchsvollen Genießern Freude bereiten kann. Den Gästen – versorgt mit kulinarischen Köstlichkeiten von Konny Wunder – hat es jedenfalls rundum gefallen. Persönlicher Favorit war übrigens der Bernheim Wheat Whiskey, der mit seiner süßen und runden Note sehr eigenständig ist.

WP_20160207_19_03_29_Pro

Unsere Partner

JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

PR: Neu bei Kirsch Import: Signatory Very Cloudy, Willowburn 5yo PX Sherry Octave

Die Highlands und der Harz sind jeweils die Heimat der zwei Neuerscheinungen, die schon bald in den Handel kommen...

PR: Neu bei Whiskymax- The Whistler Imperial Stout Cask Batch #1 undCalvados Cask Finish Batch #1 der Boann Distillery

Die limitierten Abfüllungen sind ab sofort im Händler-Shop bei Whiskymax und schon bald im Handel verfügbar

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Serge verkostet: Strathisla und Sherryfässer

Bis ins Jahr 1949 reicht das Destillationsdatum der Abfüllungen dieser Verkostung zurück...

Video: Ralfy verkostet Bladnoch 15yo Adela (Review #813)

Der Whisky erschien zur Neueröffnung der Lowland-Brennerei und stammt aus ex-Bourbon-Fässern und Oloroso-Sherry-Fässern

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X