Mittwoch, 03. März 2021, 15:41:09

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

- Werbung -

Vor knapp einem Monat kam der erste Single Malt der Nc’Nean Distillery in den schottischen Highlands, gleich östlich der Isle of Mull, auf den Markt und nach Deutschland. Der biologisch und nachhaltig gebrannte Whisky aus einem aufwendig umgebauten Bauernhaus fand zuvor in einer Charity-Auktion für die ersten zehn Flaschen bereits reißenden Absatz und konnte 92000 Pfund für eine gute Sache erlösen.

Gründerin und CEO Annabel Thomas hat sich mit der Destillerie und vor allem mit dem Brennen eines Bio-Whiskys einen Wunschtraum erfüllt und ihr Vorhaben mit jeder Menge Sachverstand und Beharrlichkeit in die Tat umgesetzt – und steht doch erst am Anfang der Reise. Wir haben mit ihr in dieser Woche ein Videointerview geführt und sie zu der Destillerie, der ersten Abfüllung und den Plänen für die Zukunft befragt.

Annabel Thomas erzählt, warum sie bei der Whiskyproduktion ein besonderes Augenmerk auf verschiedene Hefearten legt und dass wir uns aus dieser Fokussierung interessante Abfüllungen erwarten können, wie sie zum Finishing von Whisky steht und wie die Produktion in der Nc’Nean Distillery. Auch über den Ort der Lagerung der Fässer und das Fasskaufprogramm (die Fässer für 2020 sind längst ausverkauft, aber 2021 wird es neue geben) sprechen wir, genau so wie über die Bedeutung des Whiskytourismus für die Brennerei, die nicht ganz so einfach zu erreichen ist. Und schließlich hören wir von Annabel Thomas, welche Abfüllungen wir in der näheren Zukunft erwarten dürfen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem fast 20 Minuten langen Interview, das wir Ihnen hier und natürlich auch auf unserem Youtube-Kanal präsentieren.

- Werbung -

Unsere Partner

Werbung

Neueste Artikel

Werbung

X