Samstag, 16. Januar 2021, 12:07:46

Glenfarclas – Datenblatt

 

Streetmap-Ansicht möglich!

[gmap id=“5″]

 

Daten zu Glenfarclas:

Land Schottland
Region Speyside
Geographische Lage ♁57° 25′ 38″ N,3° 19′ 5,6″ W
Typ Malt
Status aktiv
Eigentümer J & G Grant International
Gegründet 1836
Gründer Robert Hay
Washstill(s) 3 × 29.600 l
Spiritstill(s) 3 x 25.000 l
Produktionsvolumen 3.000.000 l
Website www.glenfarclas.co.uk

 

Geschichte der Destillerie

Glenfarclas (Gälisch etwa: Tal des grünen Grases) wurde 1836 von Robert Hay gegründet und bekam 1844 die Lizenz um Whisky zu brennen. 1865 wurde die Distillerie an John Grant verkauft, dessen Nachfahren noch heute die Brennerei besitzen und diese 1896 renovierten. In den Jahren 1960 und 1976 wurde die Distillerie um jeweils zwei auf heute insgesamt sechs Brennblasen erweitert.

Produziert wird mit zwei Maischbottichen (mash tuns) (je 15 t) und zwölf Gärbottichen (wash backs) (je 45.000 l) aus Edelstahl, drei wash stills mit jeweils 29.600 Litern und letztlich drei spirit stills mit jeweils 25.000 Litern, die direkt mittels Gas befeuert werden.

 

Glenfarclas_Visitor_Centre
Das Besucherzentrum von Glenfarclas

Informationen von Wikipedia unter creative commons-Lizenz

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X