Heute also ist St. Patrick’s Day, eigentlich zur Feier des irischen Bischofs Patrick, der im 5. Jahrhundert als erster christlicher Missionar in Irland lebte – wahrscheinlich, denn ganz genau weiß man das nicht. Aber selbst mit diesen starken historischen Wurzeln ist der St. Patrick’s Day mittlerweile weltweit eher ein Fest zur Feier der irischen Lebensart geworden – und genau zu diesem Zweck möchten wir Ihnen heute einen Artikel im Pastemagazine ans Herz legen, der 10 irische Cocktailrezepte vorstellt. Vom Dead Rabbit Irish Coffee bis hin zum Leprechaun Hustler ist da jede Menge irische Lebensfreude dabei – und mit den entsprechenden Zutaten sind die Rezepte auch leicht nachgemacht.

Jedenfalls wünschen wir einen Happy St. Patrick’s Day – und wer’s lieber pur irisch mag oder kein Händchen fürs Mixen hat, dem empfehlen wir aus der Redaktion zum Beispiel den Teeling Irish Single Malt, den man dann einfach als „monoingredienziellen Cocktail“ titulieren darf 😉

Teeling-Single-Malt