Freitag, 29. Mai 2020, 22:34:05

Hier ist der Gewinner der drei Game of Thrones-Whiskys von Johnnie Walker!

Wir verraten Ihnen, wer die drei begehrten Game of Thrones Whiskys von Johnnie Walker gewonnen hat!

Händlerunterstützung WE

Über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel hatten wir ein Gewinnspiel für Sie veranstaltet, das nicht nur Game of Thrones Fans ein Leuchten in die Augen gezaubert hat: Gemeinsam mit unserem Partner Diageo Deutschland verlosten wir ein komplettes Set der drei Whiskys von Johnnie Walker zur Game of Thrones Serie

Und die Beteiligung am Gewinnspiel für den White Walker by Johnnie Walker, den Johnnie Walker A Song of Ice und den Johnnie Walker A Song of Fire war beeindruckend – vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

Bevor wir Ihnen aber sagen, wer gewonnen hat, hier noch Infos zu den drei Whiskys:

White Walker by Johnnie Walker

Der einzigartige, limitierte Whisky wurde von den rätselhaftesten und gefürchtetsten Charakteren der gefeierten Serie inspiriert – den White Walkern (zu deutsch: Weiße Wanderer). Aus dem eisigen Norden treibt der Nachtkönig seine Armee der Untoten voran: mit ihren eisblauen Augen bringen die White Walker die Kälte des Winters mit sich. Genau so bringt nun auch White Walker by Johnnie Walker die ersten Anzeichen der kalten Jahreszeit mit sich.

George Harper kreierte zusammen mit dem Blending-Team von Johnnie Walker diesen innovativen Whisky, in dessen Herzen sich zwei Single Malts aus den nördlichsten Destillerien Schottlands finden: Cardhu und Clynelish. Diese limitierte Edition wird am Besten eiskalt serviert. Direkt aus dem Gefrierschrank, überrascht die gekühlte Flasche mit einer ganz besonderen Verpackungstechnologie, die den Winter mit sich bringt.

Bei niedriger Temperatur zeigen sich auf der Flasche Eisrisse in leuchtend blauer Farbe – gleich den Augen der White Walker. Der White Walker by Johnnie Walker enthält Noten von karamellisiertem Zucker, Vanille und frischen roten Beeren. George Harper, Blender bei Johnnie Walker, nutzte den kalten Norden Schottlands als Ausgangspunkt für White Walker by Johnnie Walker. „Whiskys aus Clynelish haben lange, schottische Winter überstanden, ebenso wie die Nachtwache, die sich in die langen Winter nördlich der großen Mauer gewagt hat. Clynelish ist also die perfekte Grundlage, um diesen einzigartigen Whisky zu kreieren,“ so George Harper.

Johnnie Walker A Song of Ice und Johnnie Walker A Song of Fire

Die beiden limitierten Abfüllungen von Johnnie Walker sind zwei unterschiedlichen Häusern von Westeros gewidmet: „A Song of Ice“ steht für das Haus Stark, in der Serie und den Büchern mit dem hohen Norden und eisigem Winter verbunden und als Erbauer der Mauer bekannt. Auf der Flasche sehen wir einen weißen Schattenwolf. „A Song of Fire“ repräsentiert das Haus Targaryen – die Flasche zieren ein Drache und feurige Elemente.

Im „A Song of Ice“ findet sich unter anderem Single Malt aus der Brennerei Clynelish – er ist mit 40.2% vol. abgefüllt. Das rauchige Element im „A Song of Fire“ stammt aus der Brennerei Caol Ila auf Islay. Dieser Blend kam mit 40.8% vol. in die Flasche.

Gemeinsam mit dem White Walker bilden sie eine einzigartige Trilogie rund um Game of Thrones-Serie. Ihre unterschliedlichen Charaktäre machen sie so spannend und abwechslungsreich wie die erfolgreiche Fantasy-Saga – und zu einem tollen Gewinn, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Und die Game of Thrones-Whiskys von Johnnie Walker gewonnen hat:

Tim Schulz aus 49565 Bramsche

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Gewinn. Die Gewinne werden durch unseren Partner Diageo Deutschland versendet und sollten in absehbarer Zeit bei Ihnen daheim eintreffen.

Wir machen nun eine kurze Pause mit unseren Gewinnspielen, aber schon sehr bald geht es wieder mit wunderschönen Preisen und neuen Chancen weiter! Bis dahin und: Bleiben Sie uns treu!

Herzlichst,

Ihr Whiskyexperts-Team

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Bardstown Bourbon Company setzt Spatenstich für neue Abfüllanlage

Bislang war man nur als Brenner tätig - nun holt man sich auch die Abfüllung ins Haus

PR: Buffalo Trace bei der San Francisco World Spirits Competition als Distillery of the Year ausgezeichnet

17 Medaillen für ihre Whiskeys machten die Brennerei in Kentucky zur Nummer 1 des Wettbewerbs

Welt online: Diese japanischen Whisky-Destillerien sollten Sie sich merken

Dave Broom stellt in seinem Artikel fünf japanische Destillerien vor

PR: Pinkernells Whisky Market präsentiert Myken Limburg Special Edition 2020

Weil Sie nicht zur Messe kommen konnten, kann jetzt die Messeabfüllung zu Ihnen kommen...

PR: Ein Vatertag zum Genießen

Chivas Regal Whisky serviert die passenden Drink-Rezepte

AgriLand: Muss Irish Whiskey zukünftig mit irischer Getreide hergestellt werden?

Die Farm-to-Fork-Strategie der EU-Kommission könnte dazu führen

Scottish Field: Craft Distillers erwarten Klarheit bei Covid-Unterstützung

In einem Schreiben wenden sie sich an die schottische Regierung

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X