Donnerstag, 20. Februar 2020, 15:47:27

Isle of Arran Distillers: Weitere Details zur neuen Brennerei

Und die Kapazität der Alten wird verdoppelt

Amrut Top of Site

In den letzten Wochen konnten wir regelmäßig Neues von den Isle of Arran Distillers berichten. Und auch finden wir bei Drinks International einen Bericht mit weiteren Details zur neuen Destillerie im Süden und zur bestehenden im Norden der Insel. Die neue Destillerie, deren Bau im August genehmigt wurde, wird zwar eine Kapazität von 800.000 Litern Alkohol pro Jahr haben, zu Beginn ist allerdings eine Jahres-Produktion von ca. 200.000 bis 250.000 Litern Alkohol geplant. Erst mit einer Etablierung der neuen Marke soll die Produktion erhöht werden. Der Whisky der neuen Brennerei, beide noch ohne Namen, wird schwer getorft sein. Angegeben ist ein Wert von 50 ppm, damit zielen die Isle of Arran Distillers auf den Teil des Whisky-Marktes, der bis jetzt von Islay-Brennereien sowie Talisker abgedeckt wird.

Hier soll die Destillerie entstehen
Hier soll die Destillerie entstehen

Auch für die bestehende Destillerie in Lochranza gibt es ehrgeizige Pläne. Hier soll die Kapazität auf 1,2 Millionen Alkohol pro Jahr verdoppelt werden. Isle of Arran Distillers wären nach Drinks International dann der größte unabhängige Whisky-Produzent in Schottland – hinter William Grant & Sons.

arransm

Unsere Partner

Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Das neue Scotch Bonnet-Fass soll Angel Share deutlich reduzieren

Die schottische Firma präsentiert die Ergebnisse eines 42-monatigen Vergleichstest

Serge verkostet: Balblair im Time Warp

Zwei Abfüllungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten

Ardbeg stellt morgen Committee-Release von Ardbeg Blaaack vor

Im englischsprachigen Raum tauchen die ersten Infos auf - die offizielle Ankündigung für Deutschland folgt morgen.

Whisky Auctioneer bricht mehrere Weltrekorde mit Verkauf des ersten Teils der Gooding-Sammlung

Unter den versteigerten Whiskys auch ein Macallan, der über 1 Million Dollar erzielte

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X