Mittwoch, 30. November 2022, 22:03:41

Jack Daniel’s & Premium Bars kooperieren mit österreichischer Bio Imkerei

Jack’s Bees: Gastropartnerschaft mit Mehrwert - Mit Rezept für den 'Whiskey und Honig Cocktail' Honey Bee by Daniel Süle

Jack Daniel’s Österreich stellt heute Jack’s Bees vor. In dieser Initiative engagieren sich Jack Daniel‘s, die Bio Imkerei Gruber aus Gratwein (Steiermark) sowie zehn exklusive österreichische Gastropartner:innen für den Bienenschutz und setzen einen Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit in Österreich. Dazu stellt Daniel Süle seinen ‚Whiskey und Honig Cocktail‘ Honey Bee vor, das Rezept seiner Kreation finden Sie in der nun folgenden Pressemitteilung:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Jack’s Bees: Gastropartnerschaft mit Mehrwert

Jack Daniel’s & Premium Bars kooperieren mit österreichischer Bio Imkerei

Wien/Werndorf, am 24.10.2022 – Jack’s Bees für nachhaltiges Wirtschaften in Österreich: Die Whiskeymarke Jack Daniel’s setzt sich gemeinsam mit zehn österreichischen Gastronomiepartner:innen sowie der Bio Imkerei Gruber aus Gratwein für eine Zukunft der Bienen ein. So sind auch die Bars „Dino’s Apothecary Bar“ und „The Sign“ aus Wien eine Bienenvolk-Patenschaft eingegangen und beziehen somit ihren eigenen Bio Honig für Kreationen mit Jack Daniel’s Tennessee Honey. Jack Daniel‘s setzt mit der Patenschaft „Jack’s Bees“ einen verstärkten Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit in Österreich.

Bio Imkerei Gruber kümmert sich um die „Jack’s Bees“-Bienenvölker © Jack Daniel‘s

Mit der Initiative „Jack’s Bees“ stellt Jack Daniel‘s seine erste große, regionale Partnerschaft in Österreich vor. Gemeinsam mit der Bio Imkerei Gruber aus Gratwein, Steiermark und zehn exklusiven österreichischen Gastropartner:innen engagiert sich die Whiskeymarke für den heimischen Bienenschutz. Die Partnerschaften stehen für einen verantwortungsbewussten Konsum sowie ein nachhaltiges, regionales Wirtschaften. Auch „Dino’s Apothecary Bar“ und „The Sign“ aus Wien sind Teil des Projekts und sind eine Patenschaft für ein Bienenvolk bei der Imkerei Gruber eingegangen. Der produzierte Honig steht den Bartender:innen für Cocktailkreationen und Signature Drinks mit Jack Daniel’s Tennessee Whiskey zur Verfügung. „Whiskey und Honig – das sind zwei Komponenten, die zusammen ein besonderes Geschmackserlebnis bieten. Cocktailkreationen mit hochwertigem Honig und dem Jack Daniel’s Tennessee Honey sind eine beliebte Kombination, die sowohl treue als auch neue Whiskeygenießer:innen begeistern“, erzählt Viktoria-Romana Kulmer, Brand Managerin für Jack Daniel’s Österreich bei Liquid Spirits über das Zusammenspiel von Whiskey und Honig.

Mit Patenschaft für den Bienenschutz

Jack Daniel’s möchte mit der Partnerschaft „Jack’s Bees“ seine Nachhaltigkeitsvision und das Regionalitätsbewusstsein größer denken. Gemeinsam mit der Bio Imkerei Gruber entsteht eine Zusammenarbeit mit einem klaren Mehrwert für Österreich. „Uns ist es wichtig nicht nur bei der Whiskeyherstellung in Lynchburg einen Fokus auf qualitätsvolles, nachhaltiges Handeln zu setzen, sondern auch in Österreich essentielle Schritte zum Schutz der Natur zu setzen“, so Kulmer. Diese wurden nun in Zusammenarbeit mit der familiengeführten Bio Imkerei Gruber gesetzt. Seit mehr als 20 Jahren stellen sie Honig in bester Qualität her und legen dabei einen großen Wert auf Artenschutz, Produktqualität und -vielfalt. Im Zuge der „Jack’s Bees“ kümmern sie sich auch um das Wohl der Bienenvölker, die im Schutz einer Patenschaft stehen. Neue Gastronomiepartner:innen sind herzlich willkommen und können sich bei Interesse direkt bei Jack Daniel’s Österreich bewerben.

Rezepttipp “Honey Bee by Daniel Süle” © Gregor Lummar

Das Erfolgsrezept hinter Jack Daniel’s Tennessee Honey ist das harmonische Zusammenspiel zwischen Whiskey und Honig. Wie daraus ein besonderer Cocktail entstehen kann, lesen Sie hier:

Honey Bee by Daniel Süle

Zutaten:
4cl Jack Daniel’s Tennessee Honey
8cl hausgemachter Apfel Tepache mit Jack’s Bees Bio Blütenhonig
4cl Sodawasser

Zubereitung Apfel Tepache:
4 Äpfel
1 Orange
1 Ingwer
1 große Zimtstange
90g Bio Blütenhonig
800ml Wasser

Zubereitung: Den Bio Blütenhonig mit Wasser in einem Topf aufkochen. Die Schalen, die Strunke, das gewürfelte Fruchtfleisch der 4 Äpfeln, die Schale der Orange, die geschälten/gewürfelten Ingwerstücke und die Zimtstange in einen großen Glasbehälter geben. Daraufhin das heiße Honig-Wasser-Gemisch über die gesamten Zutaten in das große Glasgefäß gießen. Daraufhin die Öffnung des Glasbehältnisses mit einem Stück Stoff mit Hilfe eines Garns verschließen. Der hausgemachte Apfel Tepache für 2 Tage fermentieren lassen. Nach Ablauf der Fermentationszeit die Flüssigkeit in eine Flasche abseihen und im Kühlschrank lagern.

Jack Daniel’s Tennessee Honey in ein Highball Glas gefüllt mit Eis geben, danach mit dem hausgemachten Apfel Tepache und spritzigem Sodawasser auffüllen. Anschließend sanft umrühren. Der Drink kann nach Abbildung mit einer selbstgemachten Honighippe, oder einer Apfelspalte garniert werden.

Diese 10 Gastro-Partner:innen sind Teil der „Jack’s Bees“-Initiative:

  • Dino’s Apothecary Bar, 1010 Wien
  • The Sign, 1090 Wien
  • Katze Katze, 8010 Graz
  • The Churchill Bar, 8010 Graz
  • Pink Elephant, 8010 Graz
  • Das Promenade, 8010 Graz
  • 151 Bistro Bar, 9073 Klagenfurt
  • MH International Cocktail Entertainment, 9201 Krumpendorf
  • Acanto Bar, 4240 Freistadt
  • Daniel Süle Bottled Cocktails, Österreich
Jack’s Bees © Jack Daniel‘s

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -