Mittwoch, 23. Juni 2021, 01:29:36

Johnnie Walker wird offizieller Whisky der Formel 1

OWOF1_Photo

Diageo teilt in einer Pressemitteilung mit, dass im Vorfeld des an diesem Wochenende stattfindenden Formel 1 Rennens in Singapur eine neue Partnerschaft von Johnnie Walker mit der Formula One Group bekannt gegeben wurde. Johnnie Walker wird dadurch auch zum offiziellen Whisky der Formel 1. Nick Blazquez, der Präsident des Afrika- und Asiengeschäfts von Diageo, erklärte: „Als offizieller Whisky der Formel 1 wird Johnnie Walker seine Bindung zu Rennsportfans deutlich erhöhen. Durch unsere neue Vereinbarung erhalten wir Jahr für Jahr Zugang zu einem weltweiten TV-Publikum von über 450 Millionen Menschen und zu 1,5 Millionen Zuschauern an der Rennstrecke.“

Die Verbindung der Familie Walker zur Welt des Motorsports und der Grand-Prix-Rennen reicht bis in die 1950er zurück: Damals gründete der verstorbene Rob Walker seinen eigenen privaten Rennstall. Das Rob Walker Racing Team bestand aus Privatfahrern aus der Welt der Grand-Prix-Rennen und war das erste private Team, das 1958 in Argentinien mit dem Fahrer Stirling Moss einen Sieg bei einem Qualifikations-Grand-Prix zur FIA-Formel-1-Weltmeisterschaft einfahren konnte.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie auf www.onvista.de.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X