Sonntag, 26. Juni 2022, 01:42:58

Linn baut High End Plattenspieler aus Whiskyfässern

Es soll ja Menschen geben, die sich gleichermaßen für Whisky und Musik interessieren, und bei beiden Interessen gleich viel Wert auf Qualität legen. Diese Menschen werden im neuesten Plattenspieler von Linn ein ideales Produkt finden, so sie dafür gut 2800o Euro auf den Ladentisch legen. Linn hat sich für den Nachbau des Sondek LP12 nach vierzig Jahren mit Highland Park zusammengetan, und die hölzerne Basis des High End Plattenspielers aus Whiskyfässern der Destillerie gebaut. Insgesamt 40 Stück des Plattenspielers werden hergestellt – und weil der Preis dann doch eher am oberen Rand angesiedelt ist, gibt es noch eine Flasche Highland Park 40yo dazu (kostet über 1000 Euro).

linn

1 Kommentar

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X