Dienstag, 28. September 2021, 23:48:39

Martin Armstrong (Whiskybroker Ltd.) möchte Destillerie in Creetown bauen

Einige von Ihnen werden den unabhängigen Abfüller Whiskybroker Ltd. kennen. Dieses Unternehmen, das sehr preiswerte und gute Whiskys abfüllt, wird von Martin Armstrong, dem Sohn des ehemaligen Besitzers von Bladnoch, geführt und war auch schon auf diversen Messen in Österreich und Deutschland vertreten.

Nun berichtet Daily Record, dass das Untenehmen nach Creetown (in den Lowlands) übersiedelt ist und dort zunächst einmal vier Arbeitsplätze schaffen wird. Eine Abfüllanlage soll in den Lagerhallen entstehen, aber Martin möchte dort langfristig auch eine Destillerie und ein Besucherzentrum errichten.

Die Lagerhallen, die Martin bezogen hat, standen seit 2012 leer und wurden vorher von eine Stahlfirma genutzt.

toma

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X