Donnerstag, 09. Juli 2020, 10:28:03

Mindestpreis für Alkohol in Schottland tritt am 1. Mai 2018 in Kraft

Der Mindestpreis von 1 Einheit wird von 18 auf 50 Pence steigen

Waterford für Kirsch und Whic

Der Mindestpreis für Alkohol in Schottland (wir berichteten zuletzt hier darüber), der die billigsten Whiskysorten verteuern wird (keine 0.7l-Flasche kann dann weniger als 15 Euro 60 kosten), hat alle gerichtlichen Hürden passiert und kann nun angewendet werden. Allerdings wird das laut einem Artikel in The Spirits Business nicht gleich geschehen.

Losgehen wird es am 1. Mai 2018. Man erhofft sich durch die Preisschranke, die durch Studien in ihrer Höhe abgesichert wurde, eine deutliche Reduktion der alkoholbezogenen Todesfälle zu erreichen. Die Studien sprechen, statistisch, von 392 Todesfällen und 8254 Einweisungen ins Spital weniger in den ersten fünf Jahren.

Die SWA, die Scotch Whisky Association, hat den Mindestpreis bis zuletzt bekämpft, hat aber nach dessen Durchsetzung deutlich gemacht, dass sie die Entscheidung akzeptieren werde.

Zu betonen bleibt, dass die normale Flasche Single Malt Scotch Whisky durch den Mindestpreis nicht betroffen sein wird, da sie im Preis ohnehin deutlich höher liegt.

von Kotivalo (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Bardstown Bourbon Co. mit virtueller 360-Grad Brennerei-Führung

Als Reaktion auf vorübergehende Schließung gemeinsam mit einem lokalen Filmemacher entwickelt

PR: Kavalan Solist Vinho Barrique als „Best of the Best“ beim TWSC ausgezeichnet

Dazu gewinnt die taiwanesische Brennerei noch den Titel 'Best World Distillery of the Year' sowie weitere Medaillen

PR: Michter’s gibt 10-jährigen Rye für 2020 frei

In den USA wird die Flasche 160 Dollar kosten

PR: Einladung zum 18. IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei nach Graz 5.-8. Oktober 2020

Die Tagungs-Anmeldung ist freigeschaltet - Link im Artikel

Nach Travel Retail: Pernod Ricard bringt 15 Single Malts als „Secret Speyside Collection“ in den UK-Handel

Nach einem Jahr im GTR werden die 15 Abfüllungen nun im Handel in Vereinigten Königreich angeboten

Serge verkostet: Bunnahabhain – Sieben auf einen Streich

Im Nordosten von Islay wird guter Whisky gemacht...

PR: Erstmals in Österreich – Laphroaig 10 Years Cask Strength

Voller Laphroaig Geschmack in Fassstärke

PR: Neues bei Kirsch Import – von Signatory, Bimber und Koval

Neue und neu in den Vertrieb gekommene Whiskys aus Schottland, England und den USA

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X