Samstag, 04. Februar 2023, 07:35:22

Neu bei Kirsch Import: Murray McDavid, Gordon & MacPhail, Smoky Scot, Glencadam und Nc’nean

Viele spannende Abfüllungen aus Schottland - demnächst bei Ihrem Händler

Wie jeden Dienstag können wir Ihnen auch heute wieder die Neuigkeiten von Kirsch Import präsentieren:
Von Murray McDavid erscheint ein Trio lang gereifter Malts of Islay, Gordon & MacPhail mit drei neuen Abfüllung, Islay-Rauch & Sherry-Noten mit Smoky Scot, exclusively bottled for Germany, ein Glencadam Single Cask und das neueste Nc’nean Batch BU06.
Hier alle Details:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Luxuriöses Torf-Trio: Die Malts of Islay von Murray McDavid

Ob Sherry Casks aus spanischen Bodegas, Barriquefässer von Europas Top-Winzern oder etwa Bourbon Casks aus den USA: Ein herausragender Holzschatz ist das Markenzeichen von Murray McDavid. Der unabhängige Abfüller wurde 1994 von Branchengrößen Mark Reynier, Simon Coughlin und Gordon Wright gegründet und machte sich mit Nachreifungen in den erlesenen Fässern schnell einen Namen. Seit 2013 hauchen Edward Odim und Dean Jode (Aceo Ltd) Murray McDavid erfolgreich neues Leben ein.

Single Malt und Grain Whisky, Vatted Malts und Blended Whisky der verschiedenen Serien kommen in aussagekräftigen Flaschen mit dickem Boden und Holzgriffkorken zu anspruchsvollen Genießern.

Wer unter diesen besonders alte, seltene und außergewöhnliche Whiskys sucht, wird in der Serie Mission Gold fündig – in dieser Woche fortgesetzt mit der „Islay Trilogy“
 
Das Trio besteht aus bis zu 34 Jahre alten Blended Malts ikonischer Islay-Brennereien. Der würzig-süße Malts of Islay 1988/2022 – Trilogy I vermählt Bowmore- und Laphroaig-Whiskys, die für ein vierjähriges Finale in einem Pedro Ximénez Sherry Cask ruhten.

In einem ungewöhnlichen 350 Liter fassenden French Oak Cognac Cask wurde dagegen der rauchig-florale Malts of Islay 1988/2022 – Trilogy II veredelt, ebenfalls komponiert aus Malt Whiskys von Bowmore und Laphroaig.  
 
Im Malts of Islay 2001/2022 – Trilogy III spielen die beiden Brennereien unterstützende Rollen für tonangebenden Single Malt von Ardbeg. Nach Finish im PX Hogshead verbindet der 21-jährige Blended Malt fruchtige Meeresluft mit Toffee und cremigem Rauch. 

Malts of Islay 1988/2022 – Trilogy I – Mission Gold
Murray McDavid Islay Blended Malt Scotch Whisky

34 Jahre
Dest. 1988
Abgef. 2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Refill Bourbon Hogshead, Pedro Ximénez Sherry Cask (Finish)
229 Flaschen
51,4% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Malts of Islay 1988/2022 – Trilogy II – Mission Gold
Murray McDavid Islay Blended Malt Scotch Whisky

34 Jahre
Dest. 1988
Abgef. 2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Refill Bourbon Hogshead, Cognac Cask (Finish)
347 Flaschen
52,1% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Malts of Islay 2001/2022 – Trilogy III – Mission Gold
Murray McDavid Islay Blended Malt Scotch Whisky

21 Jahre
Dest. 2001
Abgef. 2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Refill Bourbon Hogshead, Pedro Ximénez Sherry Hogshead (Finish)
170 Flaschen
49,7% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt


Bis zu 27 Jahre Genussreifung: Gordon & MacPhail mit köstlichen Neuheiten

Einst kleiner Feinkostladen, zählt Gordon & MacPhail heute zu den internationalen Experten in der Reifung besonderer Scotch Whiskys. Seit vier Generationen ist das Unternehmen in Familienbesitz und hat die eigenen Fässer mit Destillaten aus über 100 schottischen Brennereien kombiniert. In mehr als 125 Jahren hat sich der unabhängige Abfüller so das ein oder andere Privileg erarbeitet – etwa die Retro-Etiketten einiger der beliebtesten Destillerien Schottlands für ihre Abfüllungen verwenden zu dürfen.

Diese Distillery Labels Range begrüßt mit dem als Single Malt nach wie vor raren Glentauchers 2008/2022 einen Neuling in ihren Reihen. Der weiche Whisky vereint Aromen von Vanille, kandierter Orangenschale, Birne und weißem Pfeffer.
 
Ebenfalls neu: zwei Single Malts der Reihe Connoisseurs Choice. 1968 von Whiskyvisionär George Urquhart ins Leben gerufen, umfasst sie heute mehr als 2.000 Abfüllungen. Dazu gehört ab sofort der Caol Ila 2009/2022 mit Wood Finish im Sassicaia Cask. Der toskanische Rotwein vom Weingut Tenuta San Guido zählt zu Italiens besten Weinen und ergänzt den Insel-Whisky um Feigen, Beeren und Zimt.
Der 27 Jahre alte Connoisseurs Choice Tormore 1994/2022 wurde in Fassstärke abgefüllt und kombiniert nach Veredelung im Sherry Butt Vanille und schwarzen Pfeffer mit Apfelkuchen und Milchschokolade.

Glentauchers 2008/2022 – Distillery Labels
Gordon & MacPhail Speyside Single Malt Scotch Whisky

Dest. 2008
Abgef. 2022
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: Eichenfässer
46% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Caol Ila 2009/2022 – Connoisseurs Choice Wood Finished
Gordon & MacPhail Islay Single Malt Scotch Whisky

13 Jahre
Fass befüllt im Jahr 2009
Abgef. 11/2022
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Refill Bourbon Barrel, Sassicaia Cask (Finish)
3.550 Flaschen (insgesamt)
45% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tormore 1994/2022 – Connoisseurs Choice Cask Strength
Gordon & MacPhail Speyside Single Malt Scotch Whisky

27 Jahre
Fass befüllt im Jahr 1994
Abgef. 22/04/2022
Herkunft: Schottland, Speyside
Fasstyp: Refill Bourbon Barrel, First Fill Sherry Butt (Finish)
Fassnr. 8348
570 Flaschen
57,2% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Islay-Rauch & Sherry-Noten: Smoky Scot Deutschland-Abfüllung

Islay – wohl kein anderes Gebiet ist so mit der Whiskyproduktion verwurzelt wie die Hebrideninsel. Nur rund 620 Quadratkilometer ist sie groß und doch Heimat von derzeit neun aktiven Destillerien. Drams von der „Königin der Hebriden“ werden unter Kennern hochgeschätzt. Single Malt Scotch Whiskys, die inmitten der dramatischen Insellandschaft entstehen, sind etwas Besonderes: Mit ihren stark rauchigen und maritimen Aromen stechen sie auf der Whisky-Landkarte hervor.

Smoky Scot fängt den Charakter der Insel ein. Der Single Malt Scotch Whisky aus dem Hause Aceo wird an Islays Nordostküste gebrannt und steht synonym für die ikonischen Whiskys seiner Heimat. Exclusively bottled for Germany, erscheint das Wahlprodukt für Rauchfans in einer Sonderedition. Der Smoky Scot 8 y.o. reift im Oloroso-Sherryfass nach und balanciert bei fassstarken 54,6% vol. Torf und Lagerfeuerrauch mit einer herrlichen Öligkeit sowie Noten von Rosinen, Nüssen und Zimt.

Smoky Scot 8 y.o. – Oloroso Cask Finish
Islay Single Malt Scotch Whisky
Exclusively bottled for Germany

8 Jahre
Herkunft: Schottland, Islay
Fasstyp: Bourbon Casks, Oloroso Sherry Casks (Finish)
5.520 Flaschen
54,6% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Große Aromen aus der kleinen Highland-Brennerei: Neues Single Cask von Glencadam

Nach 180 Jahren in der Whisky-Warteschleife vollzog Glencadam den Schritt aus dem Schatten der Blendindustrie auf die Bühne der Originalabfüller. Aber auf eher leisen Sohlen. Ihr „East Highlands” Single Malt aus ungetorftem Gerstenmalz gilt bis heute als Geheimtipp.

Die bis zu 30 Jahre alten, weder gefärbten noch kühlfiltrierten Whiskys entstehen wie zur Gründerzeit der kleinen Brennerei in zwei originalen Pot Stills aus Kupfer. Aufgrund ihrer Bauweise erzeugen diese eine besonders zarte und weiche Spirituose. Denn: Die Lyne-Arme verlaufen in einem Winkel von 15 Grad nach oben, nicht nach unten.
 
Vom Können der Highlander können sich Anspruchsvolle jetzt mit einer neuen Einzelfassabfüllung überzeugen. Der Glencadam 2012/2022 ist ein Single Cask Whisky aus dem klassischen Bourbon Barrel. Bei 59,8% vol. Cask Strength entfaltet der goldgelbe Malt ungehemmt vielschichtige Aromen von saftigen Äpfeln über Vanille-Panna-Cotta und Muskatnuss zu Ingwerkeksen und Limettencreme.

Glencadam 2012/2022
Highland Single Malt Scotch

Dest. 17/07/2012
Abgef. 07/2022
Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: First Fill Bourbon Cask
Fassnr. 3686
256 Flaschen
59,8% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tasting Notes

Nase: Lebhaft und fruchtig mit ausgeprägten Noten von saftigen Äpfeln, pochierten Birnen, Kaffirlimetten und Vanille-Panna-Cotta.
 
Gaumen: Schichten von süßen gekochten Früchten, Apfelkompott, Aprikosenkuchen und Vanilleschoten, gemischt mit Muskatnuss und Holzgewürzen.
 
Nachklang: Eine Mischung von Ingwerkeksen, Limettencreme, Passionsfrucht und Puddingtörtchen, die in einen frischen, blumigen Nachhall übergehen.


Nachschub von Nc’nean: Batch BU06 nach optimierter Rezeptur

Mit der Mission, dem Planeten etwas Gutes zu tun und gleichzeitig das Image der schottischen Whiskyindustrie zu verbessern, hat sich Nc’nean-Gründerin Annabel Thomas etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die verwendete Gerste wird in Schottland kontrolliert ökologisch angebaut und zu 100% mit erneuerbaren Energien zum Nc’nean Organic Single Malt Scotch Whisky verarbeitet. Abgefüllt wird dieser in die erste 100%ig recycelte Klarglasflasche Großbritanniens.

Wie bereits die letzte Veröffentlichung ist auch das neueste Nc’nean Batch BU06 das Ergebnis der leicht veränderten Fasskombination: etwas weniger STR-Wein- (55 %) und etwas mehr Bourbonfässer (43%) werden nun ergänzt von Oloroso Sherry Casks (2%). So erhalten die cremigen, fruchtigen Aromen des Single Malts von der Küste der Halbinsel Morvern mehr Fülle und Tiefe. Mit der Rezepturänderung hat Nc’nean zudem die Batch-Benennung auf ein kodiertes System umgestellt. Die Batches können wie gewohnt auf der Nc’nean-Website nachverfolgt werden.
 
Nc’nean geht zudem einen weiteren Schritt Richtung Umweltfreundlichkeit: Die floral dekorierten Flaschen sind mit und ohne Geschenkverpackung erhältlich.

Nc’nean
Organic Single Malt Scotch Whisky Batch BU06

Herkunft: Schottland, Highlands
Fasstyp: Bourbon Casks, STR Red Wine Casks, Oloroso Sherry Casks
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -