Samstag, 25. Juni 2022, 04:24:13

Neu bei Kirsch Import: Neue Single Farm Origins von Waterford und Mr. Peat

Neue Abfüllungen aus Irland und Schottland, die demnächst im Handel zu finden sein werden

In dieser Woche finden wir in den Neuheiten bei Kirsch Import drei weitere Single Farm Origins der Waterford Distillery aus Irland. Und wir begrüßen Mr. Peat, einen klassisch-torfigen Single Malt Scotch aus dem Portfolio von Fox Fitzgerald.

Alle weiteren Details finden Sie in den Infos, die wir von Kirsch Import erhalten haben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Prickelnde Würze, Malzgebäck, Sommerfrüchte: Neue Terroirs erkunden mit Single Farm Origins von Waterford

Wer wirklich wissen will, was Whisky ausmacht, ist bei Waterford an der richtigen Adresse. Die hochmoderne Destillerie aus dem Südosten Irlands baut auf einen Grundatz: Gerste ist die Quelle der aromatischen Vielfalt von Malt Whisky. Das Korn, wo und wie es wächst, steht daher im Fokus des von Whiskyvisionär Mark Reynier geführten Teams. Radikal transparent zeigen die Single Malts der Brennerei ihren Ursprungsort – und bilden ihn geschmacklich ab. Denn: Waterford produziert streng nach den Prinzipien des Terroirs und bereichert den Markt mit einzigartigen Abfüllungen, die die Whiskynation Irland von völlig neuen Seiten zeigen.

Mit drei Neuheiten entführt Waterford neugierige Genießer erstmals zu Broomlands und Ballyroe, zwei kontrastreichen Terroirs nahe der irischen Südostküste. Im idyllischen Broomlands bei Enniscorthy steht das imposante Bauernhaus der Browns aus dem 18. Jahrhundert, Zuhause von Mark Brown (hier kennenlernen). Er führt das Familienerbe fort und baut auf äußerst produktivem Terroir die Gerste für Broomlands: Edition 1.1 und Broomlands: Edition 1.2 an. Gereift in Bourbon und Virgin Oak ebenso wie in Premiumfässern, die mit erstklassigen (Süß-)Weinen vorbelegt waren, bieten die Single Malts komplexe Noten von Malzgebäck bis prickelnder Würze oder von Toffee bis Zitronensorbet.
Für Ballyroe: Edition 1.1 legte Simon Neville den Grundstein. Seit etwa vierzig Jahren betreibt er Landwirtschaft. Fünf Meilen nördlich der Stadt Wexford liegt sein Land – ein in trockeneren Jahren anspruchsvolles Terroir, das üppige fruchtige und blumige Noten im Single Malt hervorbringt.

Broomlands: Edition 1.1
Waterford Irish Single Malt Whisky

3 Jahre, 5 Monate, 27 Tage
Dest. KW 43/2016
Abgef. 07/2020
Fasstyp: 37% Fässer aus französischer Premium-Eiche (Château Lafite Rotwein), 11% Vin Doux Naturel Fässer, 11% Neue amerikanische Eichenfässer, 41% First Fill Fässer aus amerikanischer Eiche
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tasting Notes

Nase: Malzgebäck, blumig, Blutorange, Milchschokolade, grüne Trauben, Himbeerkonfitüre, Grapefruit und Heu.
Gaumen: Prickelnde Würze mit Nelken, die sich langsam abschwächt und den Gaumen weich umhüllt.
Nachklang: Malz und anhaltende Trockenheit mit einem würzigen, appetitlichen Prickeln.

Broomlands: Edition 1.2
Waterford Irish Single Malt Whisky

3 Jahre, 8 Monate, 10 Tage
Dest. KW 43/2016
Abgef. 09/2020
Fasstyp: 28% Fässer aus französischer Premium-Eiche, 20% Vin Doux Naturel Fässer (Madeira, Sauternes), 18% Neue amerikanische Eichenfässer, 34% First Fill Fässer aus amerikanischer Eiche
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tasting Notes

Nase: Toffee, Fudge, grüner Apfel, Aprikosenmarmelade, Zitrusschalen, abgenutztes Leder, Stallnoten, dunkle Schokolade und Malzkekse.
Gaumen: Getrocknete Gewürze mit einer öligen Note, die die Zunge umhüllt, und Zitronensorbet.
Nachklang: Trocken mit sanfter Würze, die lange anhält.

Ballyroe: Edition 1.1
Waterford Irish Single Malt Whisky

4 Jahre, 6 Monate, 30 Tage
Dest. KW 12/2016
Abgef. 02/2021
Fasstyp: 24% Fässer aus französischer Premium-Eiche (Mouton Rothschild Rotwein), 19% Vin Doux Naturel Fässer (Sherry), 21% Neue amerikanische Eichenfässer, 36% First Fill Fässer aus amerikanischer Eiche
50% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Tasting Notes

Nase: Ein blühender Sommergarten, Marzipan, Honig, Heidekraut, trockener Lehm, Rhabarber, Fenchel, Orangenzesten, Gerste, Sherry und Rosenwasser.
Gaumen: Weißer Pfeffer, Sorbet, Orangenmarmelade, dunkle Schokolade, klebriges Rhabarberkompott, sprudelnde Kirsch-Cola, frischer Brotlaib, Paprika und Nelkenbonbons.
Nachklang: Ein nicht enden wollender Nachklang mit dunkler Schokolade und Orangengewürz.


Gestatten, Mr. Peat!

Authentische, ehrliche Abfüllungen – dafür stehen Eamon Jones und Aidan Smith, auch bekannt als Fox Fitzgerald. Mit ihrer Eigenmarke Mr. Peat haben die beiden Whiskyspezialisten einen klassisch-torfigen Single Malt Scotch im Portfolio, der alles vereint, was Liebhaber der Kategorie suchen. Und zwar zu einem attraktiven Preis.

Mr. Peat ist typisch schottisch: geradeheraus, blass, gelassen und voller Selbstvertrauen. Das sieht und schmeckt man. Der Heavily Peated Single Malt Scotch Whisky ist in natürlicher Farbe abgefüllt, sein aromatisches Profil ist dank Verzicht auf Kühlfiltrierung unverfälscht und trifft den Gaumen mit der vollen Ladung Torf, Lagerfeuerrauch, Jod, Zitrone und Süße.

Mr. Peat
Single Malt Scotch Whisky

Fasstyp: Bourbon Casks
46% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X