Dienstag, 28. Juni 2022, 12:04:27

Neu bei Vienna Distribution in Österreich: TWO STACKS IRISH WHISKEY – The First Cut, The Blenders Cut & Smoke & Mirrors

Die Whiskys von Liam Brogan und Shane McCarthy sind jetzt auch in Österreich erhältlich

Vienna Distribution bringt Two Stacks Irish Whiskey nach Österreich – mit drei Abfüllungen, die die Handwerkskunst des Teams von Ireland Craft Beverages rund um Liam Brogan und Shane McCarthy unter Beweis stellen sollen.

Wir haben dazu eine Presseaussendung mit Infos über die Bottlings und das Unternehmen erhalten, die wir Ihnen hier gerne wiedergeben:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Neu bei Vienna Distribution TWO STACKS IRISH WHISKEY – The First Cut, The Blenders Cut & Smoke & Mirrors

Renaissance der alten Kunst des Bindens, Blendens, Abfüllens und des Torfes

1. März, Wien – Two Stacks ist eine zeitgenössische neue Whiskey-Marke aus den Mourne Mountains in Irland. Hinter der Marke Two Stacks stehen die drei Freunde Shane McCarthy, Donal McLynn und Liam Brogan. Alle drei haben jahrelange Erfahrung mit der Geschichte, dem Erbe und den Spirituosen Irlands. Mit dem Two Stacks The Blenders Cut, The First Cut und dem Smoke & Mirrors betreten die Newcomer jetzt den österreichischen Markt.

„Das besondere an Two Stacks Irish Whiskey ist, dass hier besonderen Wert auf Qualität und traditionelle Techniken gelegt wird. So werden die Fässer manuell geleert und jede Flasche wird per Hand gelabelt. Jede Abfüllung wird aus verschiedenen irischen Destillaten zusammengesetzt, was ihr einen einzigartigen Geschmack verleiht. Wir sind daher sehr stolz, diesen handgefertigten Irish Whiskey in unserem Portfolio begrüßen zu dürfen,“

so Maria Kitsati Geschäftsführerin von Vienna Distribution. 

Ein neues Kapitel des Irish Whiskeys

Das Team von Ireland Craft Beverages hat sich zum Ziel gesetzt, die Tradition des unabhängigen Bindens, Mischens und Abfüllens wiederzubeleben, die einst in ganz Irland üblich war. Den Auftakt bildeten dabei der fassstarke The Blenders Cut sowie der Core Whiskey The First Cut. Two Stacks ist ein Premium-Whiskey in limitierter Auflage, den jeder Whisky Liebhaber in seiner Hausbar haben möchte.

„Unabhängiges Binden, Mischen und Abfüllen ist eine aussterbende Kunst in der Herstellung von Irish Whiskey. Einst gab es vielerorts Kaufleute, Lebensmittelhändler und Gasthäuser, die ihre eigenen, einzigartigen Whiskys gebrannt, abgefüllt und entwickelt haben. Heute sind es nur noch wenige. Das Handwerk des Bindens und Verschneidens von Whiskey in Irland verschwand mit dem Niedergang der Handwerkskunst im 20 Jahrhundert. Wir wollen diese Tradition wiederbeleben und durch unsere Blends, Finishes und Fassstärkenangebote zeigen, wie einzigartig brillant Irish Whiskey sein kann.“

Donal McLynn Produkt Entwickler bei Two Stacks

Jede Abfüllung von Two Stacks ist anders als die vorherige. Jede wird sorgfältig an verschiedenen Orten in Irland beschaffen, veredelt, geblendet und gereift. Im Zeitalter der zunehmenden Automatisierung der Getränkeindustrie greift Two Stacks auf traditionelle Techniken zurück, die die Whiskey-Destillation seit mehr als 100 Jahren auszeichnet.

Von der Bestimmung des Timings durch Geschmack und Nase während der Lagerung im Fass bis hin zur manuellen Entleerung der Fässer und der händischen Etikettierung jeder Flasche.

Inspiriert von alten irischen Brennereien, Händlern und neuen zeitgenössischen globalen Marken, hat sich Two Stacks Irish Whiskey das Ziel gesetzt, eine Premium-Marke zu entwickeln, die für Qualität, Liebe zum Detail und Integrität steht.

Two Stacks – The Blenders Cut

Dieser Premium-Whiskey in Fassstärke hat mit 65% den höchsten Alkoholgehalt der drei Two Stacks Produkte. Er ist ein komplexer Blend aus Single Pot Still, Double Malt, Peated Malt und hellem und dunklem Getreide Whiskey. Er wird nicht kühlgefiltert, enthält keine zusätzlichen Farbstoffe und wird von Hand abgefüllt und etikettiert.  

Verkostungsnotiz

Nase: Tiefer Harzduft, eine Mischung aus geräuchertem Ahorn und Karamell, bevor sich im Hintergrund die charakteristische Sherry-Note zeigt.

Gaumen: Ölig – ein Match zwischen Torf und Karamell, der reiche Sultaninen und dickes Eichenharz einschließt.

Abgang: Torfig und rauchig, mit einem Hauch von Brot- und Butterpudding, süßem Getreide und ledrigem Moos.

Two Stacks – The Blenders Cut 65% vol. – 700ml – UVP €65

Two Stacks – The First Cut

Er ist eine komplexe Mischung aus hellem und dunklem Getreide, Single Pot Still, doppeltem und getorftem Malz. Gereift wird er in den feinsten Ex-Bourbon-, Oloroso-Sherry- und Virgin-Eichenfässern, bevor er mit sanften 43 % Alkoholgehalt abgefüllt wird. Er wird nicht kühlgefiltert und enthält keine zusätzlichen Farbstoffe.

Verkostungsnotiz

Nase: Pfirsichhaut, Vanillepudding, geröstete Eiche, Butterbrot und Getreide.

Gaumen: Verkohlte Eiche, ein Hauch von Zitronenschalen, Toffee mit sanften Noten von weißem Pfeffer und Eichenharz.

Abgang: Ein sanfter, anhaltender Abgang von süßem, rauchigem Karamell, grasiger Glut, die die Zunge mit Gewürzen pfeffert.

Two Stacks – The First Cut 43% vol. – 700ml – UVP € 34.99

Two Stacks – Smoke & Mirrors

Dieser einzigartige Whiskey, der reich an getorftem Malz ist, ist das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit der besten irischen Brauereien und Brennereien, die ihre

Erfahrung und Fachwissen in diesem hochwertigen Premiumproduk vereinen.

Smoke & Mirrors ist sowohl innovativ in seiner Herstellung, als auch altmodisch in seinen Zutaten und damit genau das Richtige für anspruchsvolle Whisky-Liebhaber.

Er basiert auf dem irischen Whiskey-Erbe, das bis in die 1800er Jahre zurückreicht, und besteht zu 30 % aus getorftem Malz. Die Torfung steht im Mittelpunkt dieses Whiskeys, der vor Geschmack strotzt und dennoch weich und fröhlich am Gaumen ist. Um dies zu erreichen, erhält Smoke & Mirrors seine seidige Textur aus 10 % Double Malz, 30 % getorftem Malz und 60 % Stout-Malz“. Der Spirit wird in der Great Northern Distillery gebrannt und gereift, bevor er in der Killowen Brennerei mit einem Alkoholgehalt von 48 % abgefüllt wird.

Der Name ‚Smoke & Mirrors‘ ist inspiriert von dem reflektierenden Smokey Stout Aroma, das sich in der Flüssigkeit und am Etikett widerspiegelt.

Was genau ist Stout Malz?

Stout Malz bezeichnet Malt Whiskey (doppelt oder dreifach destilliert), der in ehemaligen Imperial Bierstout-Fässern von einigen der führenden irischen Handwerksbrauereien hergestellt wird. Er macht den größten Teil des Smoke & Mirrors – Single Malt aus, verleiht ihm eine seidige Note und hinterlässt im Abgang einen trockene Kokosnuss-Geschmack.

Verkostungsnotizen

Nase: ein einnehmender Duft eines frischen Sommertages mit Honigtau, süßem Rhabarber, Pfirsichhaut, umhüllt von klebrigem Toffee und subtilen Torfnoten

Gaumen: ein weicher und doch intensiver Geschmack, mit honigartiger Süße vom Torf und einem Reichtum an weißen Früchten, die aus der Tiefe aufsteigen.

Abgang: ein mittlerer Abgang von weißer Schokolade, gepfefferter Nelke, Mandel mit einem anhaltenden Hauch von Gewürzen

Two Stacks – Smoke & Mirrors 48% vol. – 700ml – UVP €49 Die drei Two Stacks Produkte – The Blenders Cut, The First Cut und Smoke & Mirrors sind bereits bei uns eingetroffen und werden in Kürze in ausgewählten Geschäften erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X