Sonntag, 26. Juni 2022, 13:44:09

Neu: Compass Box Experimental Grain Whisky

Zwar besteht der Whisky zu 100% aus gemälzter Gerste, wurde aber nicht in Pot Stills gebrannt...

Schon im November durften wir Ihnen durch einen Eintrag auf der us-amerikanischen TTB-Datenbank den Compass Box Experimental Grain Whisky ankündigen, nun ist er in UK offiziell vorgestellt worden.

Der Compass Box Experimental Grain Whisky besteht aus Grains aus Loch Lomond (ca. ein Drittel der Menge), North British und Cameronbridge und dem Hedonism Blended Grain – und eigentlich zu 100 Prozent aus Malt Whisky, da ausschließlich gemälzte Gerste verwendet wurde (im Fall von Loch Lomond getorft), aber nachdem er mit einer Kolonnenbrennanlage gebrannt wurde, muss er die Bezeichnung Grain Whisky tragen.

6142 Flaschen wird es weltweit geben, abgefüllt mit 46%, und geschmacklich soll der Experimental Grain den Geschmack von crème brûlée und die kräuterigen und würzigen Noten des Destillats von Loch Lomond bieten. Er stammt aus aufgearbeiteten (re-charred) Fässern und aus Hogsheads.

Kostenpunkt in UK: 100 Pfund. Einen Preis und ein Erscheinungsdatum für Deutschland können wir noch nicht nennen, werden Sie aber rechtzeitig informieren.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X