Samstag, 16. Januar 2021, 13:28:17

Neu: Dewar’s Highlander Honey

highlander_honeyNormalerweise berichten wir nicht über Blends. Dass wir es manchmal tun, hat damit zu tun, dass es vereinzelt auch gute Blends gibt. Dass wir es hier tun, hat nichts mit guten Blends zu tun, sondern damit, dass es auch sehr fragwürdige Neuerungen gibt. Wie zum Beispiel Dewar`s Highlander Honey, ein Blended Scotch, der sich gottlob nichteinmal mehr so nennen darf, sondern nur mehr „Spirit Drink“.

Dewar’s Highlander Honey ist mit schottischem Heidekraut-Honig versetzt und soll, laut Bacardi, vornehmlich ein jüngeres Publikum ansprechen. Ab April wird dieser „Spirit Drink“ am Markt erhältlich sein und nur unbedeutend mehr kosten als die Huptmarke, Dewar’s White Label.

Bacardi ist übrigens nicht der erste Getränkekonzern, der uns mit einem Honig-Whisky „beglückt“: Zuvor haben bereits Jack Daniels, Jim Beam und Bushmills den Markt betreten. Nun aber wagt man sich erstmal auf schottisches Hoheitsgebiet. Naja.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X