Einen neuen Highland Park gibt es zu vermelden (für aufmerksame Leser unserer Seite nicht ganz so neu, denn wir haben über ihn bereits anlässlich der Vorstellung des neuen Markendesigns in Dänemark berichtet sowie das Label in der TTB-Datenbank aufgefunden): Highland Park Full Volume.

Mit 47.2% abgefüllt, wird er zunächst in Großbritannien erscheinen und dort 80 Pfund kosten. Mitglieder des Inner Circle von Highland Park können den Whisky, der neben einer leichten Rauchigkeit auch Vanille- und Zitrusnoten bietet, ab Ende Oktober direkt bei Highland Park bestellen. Wann und wie er in Deutschland verfügbar ist, ist noch offen, wir werden Sie aber gegebenenfalls darüber informieren.

Zum Highland Park Full Volume, der die Parallelen zwischen Musik und Whisky aufzeigen soll, wird es auch einen eigenen Soundtrack geben – über dessen Entstehung können Sie mehr im untenstehenden Video erfahren.