Dienstag, 22. Juni 2021, 05:40:44

Neu: Littlemill Testament

Die bislang älteste Abfüllung der Lost Distillery

The Loch Lomond Group gibt in dieser Woche die Veröffentlichung der bislang ältesten Abfüllung der Lost Distillery Littlemill angekündigt. Littlemill Testament ist ein 44 Jahre alter Single Malt Scotch Whisky, der am 4. Oktober 1976 destilliert wurde. 1996 wurde er in Hogsheads aus amerikanischer Eiche umgefüllt. Abschließend genoss dieser Malt noch ein viermonatiges Finish in First-Fill Oloroso Sherry Hogsheads. Mit einer Alkoholstärke von 42,5 % Vol. abgefüllt, konnten aus diesem Fass noch 250 Flaschen befüllt werden.

Littlemill Testament präsentiert sich in einem mundgeblasenen Dekanter aus Glencairn-Kristall, der am Boden einen Facettenschliff aufweist. Der Dekanter befindet sich in einem handgefertigten kleinen Kabinett. Dies enthält noch einen dress stopper, der aus den Sandstein-Überresten der Littlemill-Brennerei gefertigt wurde.

Solch eine besondere Abfüllung erhält selbstverständlich auch eine besondere Preisempfehlung. Der Littlemill Testament, der diesen Monat im Fachhandel erhältlich sein wird, erhält eine UVP von £ 8,000 (nicht ganz 9.500 €).

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X