Dienstag, 21. September 2021, 10:43:44

Neu: Midleton Very Rare Silent Distillery Collection Chapter One für € 38.500,-

Diese Abfüllung ist die erste aus sechs geplanten - und wahrscheinlich die jüngste von ihnen!

Wenn Sie bislang geglaubt haben, nur schottische Whiskys können exorbitante Preise haben, dann belehrt Sie Irish Distillers eines Besseren – allerdings nicht ohne einen ganz besonderen Whisky als Anlassfall. Der Midleton Very Rare Silent Distillery Collection Chapter One ist ein 45 Jahre alter getorfter Irish Single Malt Whisky, der im Jahr 1974 destilliert wurde und danach 45 Jahre lang in einen 3rd Fill Sherry Cask reifen durfte.

Der Whisky stammt aus der Old Midleton Distillery, die komplett dekomissioniert wurde und nicht mehr produzieren kann. Er ist die erste Veröffentlichung aus dieser Lost Distillery seit 16 Jahren. Als der Whisky 1974 unter dem damaligen Master Distiller Max Crockett ins Fas gefüllt wurde, war das ein Jahr vor der endgültigen Stilllegung der Anlage.

Von diesem außergewöhnlichen Iren gibt es insgesamt 48 Flaschen, die zu einem Verkaufspreis von umgerechnet etwas über € 38.500 auf den Markt kommen werden. Und er soll nicht der letzte seiner Art sein: Zum 200. Geburtstag der Old Midleton Distillery plant man, insgesamt sechs Abfüllungen im Alter von 45 bis 50 Jahren zu veröffentlichen. Sie alle zeichnen sich neben ihrem Alter auch dadurch aus, dass sie experimentelle Abfüllungen waren, die eigentlich nicht für die Veröffentlichung gedacht waren und auch nicht mehr wiederholt werden sollten.

Kaufen kann man den Midleton Very Rare Silent Distillery Collection Chapter One ab Ende Februar in ausgewählten Fachgeschäften.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X