Am Freitag und Samstag findet ja in Salzburg das Whisky Weekend statt – diesmal in einer neuen Location, dem Kavalierhaus Klessheim.

Der Messewhisky zur Veranstaltung erscheint uns besonders erwähnenswert, ist er doch eine Abfüllung einer interessanten Brennerei, die bei uns bislang eher selten zu finden ist: Der Milk & Honey Distillery aus Tel Aviv in Israel. 

Beim Milk & Honey Single Cask für das Salzburger Whisky Weekend handelt es sich um einen Whisky, der seine Grundreife im Bourbon Cask und ein Finish im PX Fass erfuhr – abgefüllt mit 55%. Laut hans Ganser eine PX-Sherry Bombe in einer Intensität, die man nicht erwarten würde. Das Fass wurde aufgeteilt und wird auf verschiedenen Messen quer durch Europa präsentiert. In Österreich wird es 30 Flaschen für die Gäste vom Whisky Weekend in Salzburg geben. Kostenpunkt: 55 Euro.

Wer es nicht nach Österreich schafft, der wird diese Abfüllung wohl auch auf einigen anderen Messen bekommen, bei denen die junge Brennerei aus Israel vertreten ist – aber jene Leute, die das Salzburger Whisky Weekend besuchen werden, sollten sich den Messewhisky genauer ansehen.

Ein weiterer Hinweis sei noch gestattet: In Salzburg wird es eine gemeinsame Masterclass von Detlef Sommer (Säntis) und dem Head Distiller der Milk & Honey Distillery, Oded Weiss, geben, in der zum Beispiel die New Makes der beiden Brennereien verglichen werden und man die neuesten Abfüllungen samt Fassproben verkosten kann.