Fans der Destillerie Springbank werden jetzt wahrscheinlich feuchte Hände bekommen (und ein gewisses flaues Gefühl in der Brieftasche): Wie wir nun von mehreren unabhängigen Quellen bestätigt bekommen haben, wird  die neue 25jährige Originalabfüllung aus der Destillerie, die verschiedentlich bei Messen in Manchester und Holland gesichtet wurde, schon binnen kurzer Zeit im Handel in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Damit wird der 21jährige, der bislang der älteste offizielle Springbank in der aktuellen Core Range war, entthront (es gab ja schon früher 25jährige).

Der neue 25jährige besteht aus zurückgehaltenen Fässern des 21yo – und er wird nur in ganz geringen Mengen erhältlich sein. Im ersten Batch werden es 1200 Flaschen sein, im nächsten Jahr dann weniger als 1000 Flaschen. Er ist im neuen Springbank-Stil gestaltet, Silber mit Farbakzenten.

spingbank25yodet

Einen Händlerpreis kennen wir offiziell noch nicht, aber wenn man weiß, bei welchem Preis der 21jährige gehandelt wird, sollte man bei genügend Interesse das Weihnachtgeld noch einmal umkalkulieren und umdisponieren – günstig wird das eher nicht.

Ebenso bestätigt haben wir bekommen, dass der neue Springbank 12yo Green auch nicht mehr lange in unseren Landen auf sich warten lassen wird. Er wird etwas teurer werden als die 12jährige Fassstärke und um die 65 Euro kosten.