Samstag, 06. März 2021, 18:22:02

Neue Destillerie in Yorkshire: Cooper King Distillery

Im Norden Englands entsteht eine neue Whisky-Destillerie

In einem umgebauten Stall bei Sutton-on-the-Forest soll noch in diesem Jahr eine neue Destillerie ihren Betrieb aufnehmen, berichtet die Darlington and Stockton Times in ihrer gestrigen Online-Ausgabe. Die Cooper King Distillery soll auch einen Shop und einen Tasting Room für Besucher bereit halten.

Gründer der Destillerie in der nordenglischen Region Yorkshire sind Chris Jaume und Abbie Neilson, ein Pärchen, das Yorkshire im Jahr 2014 in Richtung Australien verlassen hat, nun aber wieder zurückkehrt, um die Destillerie zu gründen. Das Destillieren haben die beiden in Tasmanien, dem Schottland Australiens, gelernt.

Der Whisky wird aus Gerste aus der Region Yorkshire gewonnen werden, abgefüllt wird er laut dem Bericht in Fässer des Meisterküfers Alistair Simms aus Wetherby. Die Produktionsmenge wird laut den Aussagen der Gründer sehr klein sein, eine genaue Menge wurde nicht genannt.

Die Finanzierung ist laut dem Bericht durch ein Crowdfunding-Projekt und durch regionale sowie EU-Förderungen bereits gesichert.

Die Kirche in Sutton-on-the Forest. Bild: DS Pugh [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons
 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X