Freitag, 10. April 2020, 00:29:20

Neue Elements of Islay erschienen

Vier neue Abfüllungen von Speciality Drinks

BuyMyWhisky Leaderboard

Wie Whiskynotes.be heute berichtet, hat Speciality Drinks (von ihnen stammen auch die Port Askaig-Abfüllungen) vier neue Elements of Islay auf den Markt gebracht. Neben den üblichen Verdächtigen gibt es diesmal auch zwei neue „Elemente“, die aber natürlich aus existierenden Destillerien auf Islay stammen:

  • Elements of Islay Ar6 (Ardbeg)
  • Elements of Islay Ln1 (Lochindaal, mittelstark getorfter Bruichladdich)
  • Elements of Islay Lp7 (Laphroaig)
  • Elements of Islay Ma1 (Margadale, stark getorfter Bunnahabhain)

Wie üblich sind es Abfüllungen mit 0.5l in den typischen Flaschen mit „Apothekerlabel“.

elements-of-islay-ma1-lp7-ln1-ar6

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Diageo zieht Prognosen für das Geschäftsjahr 2020 zurück

Die genauen Auswirkungen des COVID-19-Pandemie können nicht genau bewertet werden

Whiskyfun: Lagavulin vs. Lagavulin

Mit einer Differenz von 30 Jahren

PR: Smokehead TV startet am Sonntag

Um 17 Uhr wird die erste Sendung zu sehen sein

PR: Wie man daheim im Pyjama eine Million Pfund für Whisky ausgeben kann…

Vom 10. bis 20. April wird der zweite Teil der Gooding-Sammlung versteigert - bei uns gibt es den Katalog zum Download

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X