An der A537 zwischen Buxton und Macclesfield im Süden von Manchester gibt es ein abgelegenes Pub, das Cat & Fiddle Inn, das nach einer langen Geschichte seit 1813 im Jahr 2015 den Betrieb einstellte. Forest Distillery, ein Familienunternehmen, will nun dort eine Whiskybrennerei, einen Shop und Tasting Räume errichten, aber auch den Pubbetrieb wieder aufnehmen. Es wäre damit die höchstgelegene Destillerie im Vereinigten Königreich, Schottland ausgenommen.

Forest Distillery wird von Karl und Lindsay Bond gemeinsam mit drei Angestellten betrieben und hat schon bisher Whisky gebrannt, den Forest Whisky, der wohl aber vor allem lokal bekannt ist Man wird die Produktion in das Cat & Fiddle Inn verlagern – ein Unterfangen, vor dem die Besitzerfamilie gehörigen Respekt hat, aber auf viel lokale Unterstützung hofft, wie der Buxton Adviser zu berichten weiß.

Das Cat & Fiddle Inn soll eine Destillerie werden. By Dave Dunford – Own work, CC BY-SA 2.5, Link