Wie viele Highland Park Fans haben schon 500 verschiedene Abfüllungen aus der Destillerie auf den Orkney Islands getrunken? Sie macht es ja mit der Vielzahl der neuen Bottlings nicht gerade schwer, theoretisch auf diese Zahl zu kommen, aber in der Praxis wird dieser Parforceritt wohl nur wenigen gelungen sein.

Serge Valentin hat es mit der Verkostung dieser 8 Abfüllungen heute geschafft, und es ist der neue 10 Jahre alte Highland Park „Viking Scars“, der von ihm auch noch eine ex7ellente Bewertung erhält.

Sehen wir uns die acht Flaschen der heutigen Verkostung und ihre Bewertungen einmal an:

  • Highland Park 10 yo ‘Viking Scars’ (40%, OB, +/-2019): 90 Punkte
  • Highland Park 16 yo ‘Twisted Tattoo’ (46.7%, OB, 2019): 82 Punkte
  • Highland Park 12.5 yo (56.7%, OB for Whisky Is The Limit, cask #500146): 88 Punkte
  • Highland Park 1996/2019 (52.8%, Malts of Scotland, bourbon hogshead, cask #Mos19018, 219 bottles): 90 Punkte
  • Highland Park 16 yo 2003/2019 (53.3%, Maltbarn, bourbon barrel, 198 bottles): 91 Punkte
  • Orkney 12 yo 2006/2019 ‘Reserve Cask Parcel No.1’ (46%, The Single Malts of Scotland, 2019): 87 Punkte
  • Orkney 14 yo 2004/2019 (58.8%, Artful Dodger, sherry, cask #18): 86 Punkte
  • Orkney 10 yo 2008/2019 (51.8%, Whisky Shop Neumarkt, bourbon, 150 bottles): 87 Punkt
Highland Park. Photo credit: yashima on VisualHunt / CC BY-SA