Montag, 18. Januar 2021, 20:39:24

Schottland im TV: Vom Leben auf der Insel Harris (29.10. 16:10, 3sat)

Der zweite Teil der Doku folgt dann um 16:35

Ein kleiner Tipp für alle, die nicht nur gerne Whisky genießen sondern ein generelles Faible für Schottland und seine Landschaften haben: Am morgigen Dienstag bringt 3sat unter dem Titel: „Schottland: Am Rande des Meeres – Vom Leben auf der Insel Harris“ zwei 25 Minuten lange Folgen über das Leben auf der Insel Harris auf den Äußeren Hebriden – eine Doku von Andreas Leitner.

Hier die Inhaltsbeschreibung des ersten Teils:

Ihren Namen verdankt die Insel ihrer natürlichen Zweiteilung durch ein Mittelgebirge – Lewis im Norden, Harris im Süden. Erste Station ist Tarbert, der Hauptort der „Isle of Harris“, mit dem Harris Hotel, in dem schon Prinz Charles und Ehefrau Camilla abstiegen. Hier gibt es den ersten Vorgeschmack auf regionale Speisen wie Black Pudding, und in der Hotelbar erfährt man Wissenswertes rund um den schottischen Whisky. Hobby-Historiker Tony Scherr kennt Harris so gut wie kein anderer, mit ihm geht es zu besonderen Orten der Insel, und wir lernen Menschen kennen, für die Harris mehr als nur Wohnort, sondern Lebensmittelpunkt und Inspiration ist.

Und hier, was Sie um 16:35 im gleich nachfolgenden Teil erwartet:

In Talbert, dem Hauptort der Insel, kann im Tweed Shop stundenlang zwischen ein- und mehrfärbigen Stoffen die Zeit vergessen werden. Echter Harris Tweed muss manuell gewoben werden und ist nicht ganz billig, trotzdem ist die Nachfrage enorm.

Katie MacAskill hat sich mit ihrem Gästehaus „Ardhasaig House“ einen Lebenstraum erfüllt, ihre regionale Küche wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Eine ihrer Spezialitäten ist eine Fischsuppe mit geräuchertem Schellfisch, eine andere traditionelle, gälische Süßspeise serviert Ella Weir: „Caraghan“ – ein Pudding bei dem Seegras als Gelatine verwendet wird.

In der im 16. Jahrhundert erbauten „St. Clements Church“ probt Laienpriester und Kantor Hamish Taylor gälische Psalmen – ein Erlebnis, das den Zuhörer in vergangene Zeiten versetzt.

Wer die beiden Folgen zu diesem Zeitpunkt nicht sehen oder den Recorder nicht entsprechend programmieren kann, der hat am Mittwoch um 05:10 und 05:25 nochmals die Chance dazu.

Der Hafen von Tarbert auf der Isle of Harris

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X