Sonntag, 28. Februar 2021, 16:03:52

Papst Franziskus: „Whisky ist das wahre Weihwasser“

Questa e la vera acqua santa - der Papst freut sich über eine Flasche Oban als Geschenk, die Pressestelle zensiert aber die Szene

Zwischendurch einmal eine Meldung aus der Geistlichkeit: Wie britische Medien gestern berichteten und wie uns Whiskyvikar DDr. Wolfgang F. Rothe mitteilte, scheint Papst Franziskus ein Freund des Wassers des Lebens zu sein. Bei einem Besuch von Seminaristen aus Schottland, die von einem Filmteam begleitet wurden, bekam der Papst von ihnen als Gastgeschenk eine Flasche Oban Whisky überreicht. In der Regel reicht der Papst dann das Geschenk an seinen Adjutanten, aber in diesem Fall sei er vom Protokoll abgewichen und habe lachend gemeint

„Questa e la vera acqua santa“,

also auf Deutsch in etwa: „Das ist das wahre Weihwasser“.

Das Lachen ist aber nicht auf die Pressestelle des Vatikans übergesprungen – dort hat man danach dem Filmteam verboten, diese Szene in den Bericht aufzunehmen, weil man den Papst nicht dabei zeigen wollte, dass er das Trinken von Whisky unterstütze. Darum wird die Dokumentation am Sonntag um 23 Uhr unserer Zeit auf BBC Scotland ohne diese Aufnahmen gezeigt.

Schade eigentlich, dass die Pressestelle des Vatikans so entschieden hat, gehen doch die ersten Erwähnungen von Whisky in Schottland und Irland jeweils auf katholische Mönche zurück – die Geschichte des Whiskys und die Geschichte des katholischen Glaubens haben also viele Berührungspunkte…

Mehr über die Story nachlesen können Sie in katholisch.de und (englischsprachig) auf forbes.com

Photo credit: p_a_h on Visualhunt.com / CC BY

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X