Mittwoch, 21. Oktober 2020, 18:50:56

PR: 82 Chapters to Newcastle bringt zehnjährigen Ardmore mit besonderer Nachreifung heraus

Die letzten 14 Monate reifte er im Staatlichen Hofkeller Würzburg unter besonderen Bedingungen.

Der unabhängige deutsche Abfüller 82 Chapters to Newcastle bringt mit dem neuen Ardmore 10yo eine interessante Abfüllung für Whiskyfreunde, die – wie beim Abfüller üblich – im ganzen Fass aus Schottland importiert wurde, um danach hier in Deutschland unter besonderen Bedingungen nachgereift zu werden. Was diesmal die Besonderheit ist, lesen Sie im nachfolgenden Pressetext:


82 Chapters to Newcastle bringt zehnjährigen Ardmore heraus

Die letzten 14 Monate reifte er im Staatlichen Hofkeller Würzburg unter besonderen Bedingungen

Der Whisky wurde 2009 in der schottischen Highland Destillerie Ardmore gebrannt. Dort reifte er seine ersten Jahre im Ex-Bourbon Fass. Am 03.04.2019 wurde er dann im Rotweinkeller des Staatlichen Hofkellers Würzburg eingelagert, wo weitere 14 Monate besondere Lagerbedingungen auf ihn einwirkten. Dieser geschichtsträchtige Ort ist, genau wie die darüberliegende Residenz, UNESCO Weltkulturerbe. Der Lagerort zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus: Zum einen ist die Luft extrem trocken. So trocken, dass dieser Keller von Zeit zu Zeit gewässert werden muss, damit die Holzfässer nicht porös werden. Zum anderen ist es ungewöhnlich warm.

Diese Ausgangslage führte zwar zu einem intensiven Finish, jedoch auch zu einem Verlust durch Verdunstung (Angels‘ Share) von über 20% im letzten Jahr. Gleichzeitig sank der Alkoholgehalt kaum. Am 24.06.2020 wurde der Whisky in seiner Fassstärke von 60,4 %vol. abgefüllt. Übrig blieben 179 Flaschen. Wie immer bei 82 Chapters to Newcastle rettet jede Flasche einen Baum. Über den NFC Chip im Label gelangt man zur Baumspenderurkunde.

Der Whisky ist ab sofort hier erhältlich: https://www.82newcastle.de/product-page/ardmore-chapter4

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X