Bowmore 12yo
 

Das Brühler Whiskyhaus hat uns über das erfolgreiche Ende der Charity-Aktion, die rund um die vierte Còmhlan-Abfüllung veranstaltet wurde, informiert. Insgesamt 7000 Euro hat diese Abfüllung eingebracht, und damit die Spendensumme seit der ersten Còmhlan-Abfüllung auf großartige 25.000 Euro erhöht.

Den Rechenschaftsbericht der Aktion bringen wir untenstehend:


Còmhlan-Abfüllung bringt 7000 Euro für den guten Zweck

Liebe Còmhlan-Gemeide,

Heute ist mit der Überweisung an das Kinderhospitz St. Nikolaus (/www.kinderhospiz-nikolaus.de) auch für uns die Charity-Aktion-Comhlan 4.0 zu Ende gegangen.

Wir freuen uns, dass wieder so viele Whiskyfreunde an dieser Aktion teilgenommen und uns mit Hilfe und natürlich Spenden zur Seite gestanden haben.

Eine unglaubliche Summe von über 25.000 Euro sind seit dem Ersten Comhlan für den guten Zweck bis jetzt zusammen gekommen und wir finden, dass hat unseren höchsten Respekt Euch allen gegenüber verdient!

Aber kommen wir zurück zum Comhlan 4.0:

Der Comhlan 4.0 stand nicht so richtig unter einem guten Stern, so hat die Auslieferung fast 3 Monate später begonnen als vorher angedacht und auch die Nachfrage in der Gruppe war nicht so hoch, wie wir es von den vorherigen Aktion gewohnt waren.

Von den insgesamt 567 Flaschen konnten wir 304 Großflaschen und 189 Sample in der Whisky.de-Facebook-Gruppe an die Frau oder den Mann bringen. 236 Flaschen blieben aber übrig, diese haben wir über unsere Homepage verkauft.

Kommen wir zur Aufstellung der Spendensumme:

1520,00 Euro – sind zusammen gekommen durch die Grundspende von 5,00 Euro pro verkaufter Großflasche in der Whisky.de-Facebook-Gruppe

189,00 Euro – sind zusammen gekommen durch die Grundspende von 1,00 Euro pro verkauftem 0,1l Sample in der Whisky.de-Facebook-Gruppe

2123,00 Euro – habt Ihr als Spendensumme durch die freiwillige Erhöhung Eurer Rechnungen erzielt

2444,00 Euro – sind beim Abverkauf der Restflaschen auf unserer Homepage zusammen gekommen. Hier haben wir pro Großflasche (es waren 215 Stück) 10,00 Euro Spende auf den Flaschenpreis aufgeschlagen. Pro Sample (es waren 147 Stück) haben wir 2,00 Euro Spende aufgeschlagen.

Gesamtbetrag: 6276,00 Euro

Wie jedes Jahr, möchten wir uns natürlich aber auch selber beteiligen und haben so die Spendesumme auf 7000,00 Euro erhöht.

Wir möchten uns, bei allen Spendern, Helfern und vor allem bei den Admins der Whisky.de-Facebook-Gruppe bedanken, die uns auch dieses Jahr wieder mit aller Kraft unterstützt haben.

Euer Marco und das Team vom Brühler Whiskyhaus