Freitag, 10. Juli 2020, 16:56:36

PR: Das beste Buch des Jahres über American Whiskey kommt aus Österreich

Das Buch des Kärntner Autors und Barkeepers Thomas Domenig wurde bei den Gourmand World Cookbook Awards ausgezeichnet

Waterford für Kirsch und Whic

Zur Zeit verbringen ja viele mehr Zeit daheim als sonst – und da kann auch interessante Lektüre die Zeit gefühlt verkürzen. Bücher rund um das Wasser des Lebens kann man als Whiskyfreund ja sowieso nicht genug haben – da kommt dann vielleicht die nachfolgende Pressemitteilung als kleine Anregung gerade richtig: Das Buch „Bourbon. Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey“ von Thomas Domenig wurde bei den Gourmand World Cookbook Awards 2020 zum Whiskey-Buch des Jahres gekürt.

Hier alles Wissenswerte dazu:


Das beste Whiskey-Buch des Jahres kommt aus Österreich.

„Bourbon. Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey“ von Thomas Domenig wurde bei den Gourmand World Cookbook Awards 2020 zum Whiskey-Buch des Jahres gekürt.

Thomas Domenig ist am Kärntner Weissensee aufgewachsen. In seinem im Juni 2019 erschienenen Buch hat er alles Wissenswerte über den Amerikanischen Whiskey gepackt. Auf 434 Seiten werden die historischen Zusammenhänge, die Herstellung und der aktuelle Bourbon-Markt bis ins kleinste Detail beleuchtet.

Ein 50 Seiten langes Kapitel beschäftigt sich beispielsweise nur mit dem Thema Eichenholz, aus dem die Fässer gefertigt werden, in denen die Whiskeys über mehrere Jahre lang reifen. Bourbon darf laut Gesetz nur in neuen, ausgekohlten Eichenholzfässen reifen. Diese Fässer werden im Anschluss auf der ganzen Welt gehandelt, da sie sich für den Ausbau von Schottischem, Irischem, Japanischem oder Österreichischem Whisky besonders gut eignen.

Marco Beier, Inhaber der Patolli Bar in München und Autor bei Mixology – Magazin für Barkultur, schreibt:

„Mit Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey legt Thomas Domenig ein gewaltiges Buch vor. Ohne sich in Marketingfloskeln zu verlieren, schafft er es, auch bei oftmals bekannten Aspekten noch für einen Aha-Moment zu sorgen und die Neugier beim Leser hoch zu halten.“

Das Buch wurde von den Wiener Grafikerinnen Sonja Schaller und Verena Manyet illustriert und bei Grasl FairPrint in Niederösterreich gedruckt. Bestellt werden kann es direkt über den Autor (www.bourbonbuch.de) oder über die ISBN 978–3–200–06302–0 im Buchhandel. Der Verkaufspreis liegt bei 45 €.

Gourmand World Cookbook Awards

Zum ersten Mal in der Geschichte des seit 1995 bestehenden Wettbewerbs wurden die Gewinner schon vor der offiziellen Preisverleihung bekannt gegeben. Angesichts der momentanen Corona-Pandemie ist es nämlich nicht gesichert, ob die für 3. Juni vorgesehen Preisverleihung wie geplant über die Bühne gehen kann und alle Nominierten nach Paris reisen können. Deshalb hat sich die Jury rund um Edouard Cointreau dazu entschieden, bereits alle Gewinner elektronisch zu verständigen, um sie „in diesen schweren Zeiten eventuell ein wenig glücklicher zu machen“.

Thomas Domenig:

„Das Buch-Projekt hat sich über 3 Jahre gezogen und es ist extrem viel Herzblut hineingeflossen. Mein Anliegen war es, ein Standardwerk über den Amerikanischen Whiskey zu schreiben. Die Auszeichnung zum besten Whiskey-Buch des Jahres ist ein weiterer Beleg, dass es sich gelohnt hat.“

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Neu von Whiskyfaessla.de – Penderyn Summer Edition 2020

Ein Penderyn aus dem Purple Moscatel Weinfass, vormals befüllt mit Moscatel Roxo

PR: Walsh Whiskey Community sammelt €16,000 für Kleinkinder mit schweren Krankheiten

Anfang Juni durften wir über den Start einer Charity-Aktion von Walsh Whiskey, Hersteller von Writer's Tears und The Irishman, berichten - nun...

Exklusiv: Video-Interview mit Mark Reynier, CEO Waterford Distillery

Der Gründer der Waterford Distillery im ausführlichen Interview über Terroir, Business und die Wiederentdeckung der Gerste

Serge verkostet: Talisker Skye und Talisker 31yo Prima & Ultima

Ein in vielerlei Hinsicht SEHR ungleiches Paar...

The Scotsman: Interview mit Kai Ivalo, Spirits and Marketing Director der Scotch Malt Whisky Society

Der dort seit 2004 tätige Kai Ivalo stellt sich und die SMWS und blickt ein wenig in die Zukunft

PR: Neues bei Kirsch Import – Islay Violets Single Malt

Der 33-jährige Islay Violets Single Malt zeigt die blumige Seite der Whisky-Insel

Whyte & Mackay startet Round the World Challenge

Die Mitarbeiter des Whisky-Herstellers wollen in den nächsten acht Wochen insgesamt fast 29.000 Meilen zurücklegen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X