Von Diageo sind wir heute über eine neue Kampagne zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol für junge Erwachsene informiert worden, die der Getränkekonzern gemeinsam mit MTV startet. Unter dem Motto „Weekend not wasted“ (in der Doppelbedeuitung von „kein verlorenes Wochenende“ und „am Wochenende nicht besoffen“) will man drei Episoden online und im TV lancieren, die eben diesen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol propagieren sollen.

Die erste der drei Episoden haben wir als Video nach der Pressemitteilung eingebunden. Hier die Details dazu:


DIAGEO & MTV präsentieren neue Kampagne zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol für junge Erwachsene

Diageo arbeitet für eine dreiteilige Videokampagne international mit MTV zusammen, um zu zeigen, wie man jeden Augenblick dank einem verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol genießen kann

 

Hamburg/Berlin, 03.06.2019 – Das internationale Spirituosenunternehmen Diageo, Anbieter von Marken wie GUINNESS, SMIRNOFF und JOHNNIE WALKER, hat eine innovative neue Kampagne zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol gestartet. Partner sind MTV und Viacom Velocity International.

Die Kampagne Weekend Not Wasted erreicht die Follower und Zuschauer von MTV in Deutschland, Großbritannien, Spanien und Dänemark. Der Fokus liegt dabei auf der jungen Zielgruppe von 18 bis 24. Kern der Kampagne ist eine positive Message, welche Möglichkeiten ein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol eröffnet, um jeden Augenblick zu genießen und das Beste aus dem Wochenende zu machen.

Konzipiert als dreiteilige Serie mit den internationalen MTV-Moderatoren Becca Dudley, Harriet Rose und Samuel Eni, nutzt die zeitgemäße Kampagne die Reichweite von MTV auf Social Media, um mit 18- bis 24-Jährigen auf sinnvolle und zugleich unterhaltsame Weise in Kontakt zu treten.

Weekend Not Wasted wird auf den Websites, YouTube und den Social Kanälen von MTV Premiere feiern und auf den TV-Sendern der Marke beworben, wobei die erste von drei Episoden am 3. Juni 2019 Premiere feiert.

Die neue Kampagne greift einen wachsenden Trend junger Menschen auf, die ein immer geschäftigeres, überfülltes Leben führen und das Beste aus jedem Moment herausholen wollen.

Diageo hat zusammen mit der Kreativagentur Just So die Kampagne entwickelt und produziert. In MTV hat Diageo einen Medienpartner gefunden, der sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol auf unterhaltsame und ansprechende Weise für sein Publikum einsetzt.

John Kennedy, Präsident Europa, Türkei und Indien bei Diageo, kommentiert den Start der Kampagne wie folgt:

„Es ist uns sehr wichtig, dass junge Erwachsene in Europa informiert und befähigt werden, Alkohol auf verantwortungsvolle und vernünftige Weise zu genießen.“

„Bei der Entwicklung der Kampagne haben wir unsere Marketingexpertise mit der Reichweite und dem Einfluss von MTV zusammengebracht, um die Botschaft zu vermitteln, dass uns übermäßiger Alkohokonsum daran hindern kann, das Beste aus dem Tag herauszuholen. Das Ergebnis ist eine wirklich spannende Zusammenarbeit und wir können es kaum erwarten, die Reaktionen zu sehen.

 „Diageo DrinkiQ wandte sich aufgrund unserer konkurrenzlosen globalen Reichweite und der Attraktivität von MTV für junge Zielgruppen an Viacom Velocity, um Weekend Not Wasted zu kreieren“, kommentiert Lee Sears, SVP, Sales & Partnerships, Head of Viacom Velocity International. „Dieser von beiden Marken gemeinsam gestaltete Social Content, der feiert, was möglich wird, wenn man verantwortungsbewusst trinkt und den Tag nutzt, bietet Diageo einen wirkungsvollen Auftritt und Engagement in Schlüsselmärkten, in einer markensicheren Umgebung, wie nur wir sie bieten können.“

Die Kampagne ist Teil des kontinuierlichen Bestrebens von Diageo, den maßvollen Alkoholkonsum zu fördern, und einen langfristigen kulturellen Wandel zu bewirken.

Die erste Episode können Sie hier sehen: 

Die drei Episoden werden wie folgt veröffentlicht:

  • Episode 1: online 03.06., im TV 05.06.
  • Episode 2: online 10.06., m TV 12.06.
  • Episode 3: online 17.06., im TV 19.06.