Donnerstag, 06. August 2020, 23:39:36

PR: Die Whiskybotschaft führt künstliche DNA ein

Neue Technologie als Sicherheit für Kunden und Händler

Qualitätssicherung und Diebstahlschutz auch für den Käufer verspricht sich Die Whiskybotschaft, der bekannte Whiskyfachhändler aus Kerken am Niederrhein, von einer Maßnahme, die man ab sofort bei hochpreisigen Abfüllungen zur Anwendung bringen wird: Man beginnt dort, solche Flaschen außen mit einer künstlichen DNA zu versehen, mit deren Hilfe man die Flasche auch nach vielen Jahren eindeutig identifizieren kann.

Mehr dazu in der nachfolgenden Pressemitteilung, die wir von der Whiskybotschaft erhalten haben:


Die Whiskybotschaft führt künstliche DNA ein

Schutz für seine Kunden und Selbstschutz für die Whiskybotschaft verspricht sich Tim Tünnermann, Geschäftsführer der Whiskybotschaft GmbH & Whisky Investments GmbH in Kerken. 

Künstliche DNA ist eine undurchsichtige Flüssigkeit, die einen einmaligen Code enthält, welcher in einer Datenbank kostenlos bis zu 5 Jahren gesichert wird. Ein Tropfen dieser Flüssigkeit wird an der Flasche angebracht und ist nur durch UV Licht und Mikroskop zu entdecken.

Wird eine Flasche entwendet und dies der Polizei mitgeteilt, kann die Kripo bei Auffinden gestohlener Flaschen diese über die Datenbank den Besitzer ermitteln.

Für den Käufer erhöht sich damit die Chance, seinen Whisky wiederzubekommen, da der Eigentumsnachweis einfach ist und die Polizei die Flasche dem Besitzer zuordnen kann.

Sollten Kunden nach ein paar Jahren ihren Whisky wieder über die Whiskybotschaft verkaufen wollen, können diese einwandfrei nachweisen, dass die Flasche in der Whiskybotschaft gekauft wurde. Das steigert den Wert des Whiskys nicht unerheblich. 

Die künstliche DNA wird hauptsächlich bei teuren Flaschen eingesetzt, da in der Regel limitierte Anfüllungen oder ältere Whiskys von Dieben bevorzugt gestohlen werden. 

2 KOMMENTARE

  1. Andere Händler verkaufen Whisky zum Trinken. Dieser, um den Whisky später wieder zurückkaufen zu können. Interessantes Geschäftsmodell.

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Die Gewerkschaft Unite Scotland zu Diageos Gewinnrückgang

Keine Aktien für die Mitarbeiter, jedoch mehr Dividende für Aktionäre

Crowdfunding-Projekt für eine Whisky-Destillerie auf den Färöer gestartet

Fair Isles Distillery eröffnete am 1. August ihren Founders’ Club

PR: Ein 16-jähriger Glenkinchie Single Cask für die My Name’5 Doddie Foundation

Rugby-Legende Doddie Weir wählte das Fass persönlich aus

Bottle Market findet wieder 2021 statt

Und dies gleich zweimal: Im April und im November

Serge verkostet: Eine Tüte gemischtes Unbekanntes

Blended Malt, Single Malts und Single Casks ohne Angabe der Brennereien

Bowmore und Aston Martin enthüllen erste Zusammenarbeit

27 Flaschen des Black Bowmore DB5 1964 sind erhältlich

Loch Lomond präsentiert sich mit neuem Design im Handel und im Travel Retail

Drei neue Whiskys mit Altersangabe sind zusätzlich für 2020 angekündigt

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X