Auch von Jack Daniel’s gibt es eine Neuigkeit zu vermelden: Der neue JACK DANIEL’S Single Barrel Barrel Strength ist ab sofort in Deutschland erhältlich und komplettiert das Angebot der Destillerie in Tennessee. Alles Wissenswerte dazu in der nachfolgenden Presseaussendung von Brown-Forman:


Distiller Edition: JACK DANIEL’S Single Barrel Barrel Strength – Der neue, kräftige Tennessee Whiskey direkt aus dem Fass

Hamburg, im Mai 2018. Vom Fass in die Flasche und ins Glas. Die traditionsreiche Jack Daniel Distillery präsentiert den allerersten Barrel Strength Whiskey und erweitert damit die begehrte Single Barrel Collection innerhalb der JACK DANIEL’S Markenfamilie. Anders als der Single Barrel Select und Single Barrel Rye wird der Single Barrel Barrel Strength aus dem Fass direkt in die Flasche abgefüllt. Somit werden die Geschmacksnoten der handgemachten und getoasteten Fässer noch intensiver widergespiegelt. Abgefüllt in kleiner Auflage ist der JACK DANIEL´S Single Barrel Barrel Strength ein Genuss für echte Whiskey Connaisseurs, die das pure Geschmackserlebnis zu schätzen wissen. Mit einem Alkoholgehalt von 64,5 % Vol. überzeugt der Barrel Strength am Gaumen durch Noten von süßer Vanille, gepaart mit dem Geschmack von gerösteter Eiche und einem außergewöhnlich milden Abgang.

Für die Herstellung des jüngsten Zuwachses der prestigeträchtigen JACK DANIEL’S Single Barrel Collection wurden ebenfalls ausschließlich bestes Quellwasser aus den Tiefen der JACK DANIEL’S Höhle, eigene Hefe und handgefertigte Fässer aus amerikanischer Weißeiche verwendet. Die Single Barrel Collection wird mithilfe des einzigartigen JACK DANIEL‘S Charcoal Mellowing-Prozesses hergestellt. Hierbei wird der Whiskey durch Zuckerahorn-Holzkohle gefiltert und von überschüssigen Ölen befreit. Zudem lagern die Single Barrel Whiskeys in neuen, handgefertigten Weißeichenfässern, ausschließlich in den obersten Etagen der Lagerhäuser. Durch diese besondere Lagerung sind die Fässer den starken, jahreszeitlichen Temperaturunterschieden ausgesetzt. Dabei dehnt sich das Weißeichenholz in den kalten Monaten aus und zieht sich während der warmen Monate wieder zusammen. Der Whiskey dringt somit tief in das Holz der Fässer ein. Dadurch werden von Fass zu Fass unterschiedlichen Nuancen hervorgebracht, die sich am Ende in den vielfältigen Geschmacksprofilen des Barrel Strength zeigen. Das Ergebnis: Ein einzigartiger Tennessee Whiskey, der selbst für Kenner etwas ganz Besonderes darstellt.

Geschmacklich überzeugt JACK DANIEL’S Single Barrel Barrel Strength durch das Zusammenspiel von gerösteter Eiche, intensiver Vanille gepaart mit Noten von süßem Karamell. Barrel Strength ist ein überraschend kräftiger Whiskey und bietet Connaisseurs die besondere Möglichkeit, JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey in seiner reinsten Form zu verkosten: ungefiltert und unverdünnt.

Ein Glas JACK DANIEL’S Single Barrel Barrel Strength sorgt sowohl pur als auch on the rocks serviert für Genussmomente der besonderen Art – ob bei einem entspannten Get-together mit Freunden und Familie oder zu einem guten Gespräch zu zweit.

JACK DANIEL’S Single Barrel Barrel Strength ist ab sofort im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel, in der Top-Gastronomie sowie im JACK DANIEL’S Online Shop verfügbar.

Preis: 79,99 Euro (UVP), 700 ml, 64,5 % Vol.

Benromach Germany Edition