Mittwoch, 28. Juli 2021, 16:09:25

PR: Matt D’Arcy – eine traditionsreiche Marke kehrt zurück und kommt über irish-whiskeys.de nach Deutschland

Das Revival der irischen Traditionsmarke ist auch in Deutschland in Form von zwei Abfüllungen erhältlich

Es ist erst ein paar Tage her, dass wir darüber berichten konnten, dass die Echlinville Distillery in Nordirland die Traditionsmarke Matt D’Arcy übernommen hat. Nun informiert und irish-whiskeys.de darüber, dass man die beiden Abfüllungen unter der Marke Matt D’Arcy nach Deutschland importiert und diese ab sofort auch verfügbar sind.

Hier mehr Infos dazu in der nachfolgenden Presseaussendung:


Matt D’Arcy – eine traditionsreiche Marke kehrt zurück

Matt D’Arcy – eine Whiskeymarke mit Tradition

Matt D’Arcy Irish Whiskey wurde ursprünglich gegründet 1817 und entwickelte sich innerhalb des nächsten Jahrhunderts zu einer weltweit bekannte Marke deren Whiskey in Amerika, Australien und in Europa genossen wurde.

Die Destillerie lag im Stadtzentrum der historischen Stadt Newry, die an der Westküste Nordirlands, gerade oberhalb der inneririschen Grenze. Die Whiskeyproduktion hat in Newry eine lange Tradition, die mindestens bis in das Jahr 1575 zurück reicht.

Wie auch viele andere irische Whiskey Destillerien überlebte auch diese Destillerie die Folgen der amerikanischen Prohibition nicht und schloss 1918 ihre Pforten. Doch der Spirit der Matt D’Arcy Whiskeys war nie ganz verflogen. Oft sah man noch das Logo in traditionellen Pubs in Nordirland.

Jetzt ,100 Jahre später, kehrt die Marke zurück. Michael McKeowen ein Geschäftsmann und Histroker aus Newry hat die Marke wieder aufleben lassen. Nachdem er erfolgreich drei

Whiskeys unter der Marke Matt D’Arcy auf den Markt gebracht hat, ging die Marke an die Echlinville Distillery über. Michael McKeowen möchte sich nun ganz auf den Bau der eigenen Destillerie in der Stadt Newry konzentrieren.

Matt D’Arcy Whiskey komplementiert die Serie der alten Marken der Echlinville Distillery. Neben Matt D’Arcy sind sie auch Eigentümer der Marken Dunville Whiskey und Old Comber Whiskey.

Die Whiskeys

D’Arcy Blended Whiskey

Ein schöner ausgewogener Blended Whiskey, der in Bourbonfässern reifen durfte. Der Whiskey wurde geblendet aus vier Jahre altem Single Malt und Single Grain Whiskey. Ein schöner easy-drinking Whiskey. Er überzeugt mit süßen Vanillenoten, die von Schokoladen- und Kaffeenoten begleitet werden. Für dieses junge Alter ist es ein aussagekräftiger Blend, der angenehm zu trinken ist.

Tasting Note:

Aroma: Vanille, Schokolade, etwas Frucht

Geschmack: Schokoladen- und Kaffeenoten, süßer Vanillepudding, helle Frucht Nachklang: mittellang mit etwas Würze

Vol.%: 40%
Füllmenge: 0,7 Liter
Farbstoff: Nein

UVP: 33,90 €

Erhältlich hier im Webshop von irish-whiskeys.de

Matt D’Arcy 10 Jahre

Dieser 10 Jahre alte Blended Whiskey wurde zusammengefügt aus 10 Jahre altem Grain Whiskey und 17 Jahre altem Single Malt Whiskey. Beide Whiskeys reiften in Bourbonfässern. Der Blend wurde dann in ausgewählten Portweinfässern gefinisht. Der Whiskey wurde mit 46 % abgefüllt. Getrocknete Früchte, Vanille und würzige Noten strömen einem in die Nase. Auch auf der Zunge bleiben die grockneten Früchte und es kommen noch einige Holznoten dazu. Ein ganz besonderer Blended Whiskey, der mit alten Whiskeys überzeugt.

Tasting Note:

Aroma: Vanille, getrocknete dunkle Früchte, etwas Würze Geschmack: getrocknete Früchte, etwas Vanille, feine Holznoten Nachklang: langanhaltend mit würzigen Noten

Vol.%: 46 %
Füllmenge: 0,7 Liter
Farbstoff: Nein

UVP: 49,90 €

Erhältlich hier im Webshop von irish-whiskeys.de

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X