Montag, 25. Januar 2021, 11:58:08

PR: Sebastian Büssing als unabhängiger Abfüller „The Spirits Alchemist“

Erste Abfüllung: „Des Kumpels Schicht-Glück“ – ein Single Malt Whisky mit Ruhrpott-Charme

Mit seinen interessanten Fassexperimenten hat sich der Genussmittelexperte Sebastian Büssing in der Whiskyszene Deutschlands bereits einen Namen gemacht – nun geht er einen Schritt weiter und wird ab sofort als unabhängiger Abfüller „The Spirits Alchemist“ Abfüllungen auf den Markt bringen.

Der Name ist Programm – und so ist sein erstes Bottling alles andere als gewöhnlich: Der Tullibardine aus den schottischen Highlands erhielt ein Finish in einem „Moritz Fiege Eispilsbock“-Fass.

Mehr Details dazu, sowie die Bezugsquellen, in der nachfolgenden Presseaussendung:


„Des Kumpels Schicht-Glück“ – ein Single Malt Whisky mit Ruhrpott-Charme by The Spirits Alchemist

Wenn die Highlands auf den Ruhrpott treffen …

Der Single Malt Whisky aus der renommierten Tullibardine Destillerie verbrachte die ersten Jahre zunächst in einem First Fill Bourbon Fass, bevor er für ein 6-monatiges Finish in einem „Moritz Fiege Eispilsbock“-Fass weiter reifen durfte. Dazu wurde aus dem Moritz Fiege Pilsbock ein Eispilsbock mit 20% Alkohol kreiert und für 1 Jahr in ein Fass gelegt, welches zuvor rauchigen Whisky in sich trug. Die Kombination aus malzig-karamelligen Bier-Aromen, rauchiger Süße des Fasses und den fruchtig-würzigen Aromen des Tullibardine ist ein außergewöhnlicher Genuß für Whisky- & Bierfans gleichermaßen.

Der Whisky wurde in Fassstärke mit 57,8% abgefüllt und ist streng limitiert auf 57 0,5-Liter-Flaschen im ansprechendem Design. Die Flasche kostet 79 Euro.

Zu erwerben ist der besondere Tropfen direkt vor Ort im Moritz Fiege Fanshop an der Brauerei oder per Bestellung via Mail bei sb@derfloh.com

Sebastian Büssing aka „The Spirits Alchemist“:

Der Weltenbummler (mit über 70 bereisten Ländern) und Genussmittelexperte Sebastian Büssing ist bereits seit Jahren als Messeveranstalter, Brand Ambassador (Mackmyra, Loch Lomond, Sauerländer Edelbrennerei) und selbständiger Whisky-Fachjournalist tätig. Bis 2018 mitverantwortlich für eine der größten dt. Whiskymessen, der „Whisky ’n’ More“, hatte er sich in der Vergangenheit bereits mit innovativen Ideen & Fassexperimenten bei CaskAlive! einen Namen gemacht (u. a. 2016 erstmalige Nachreifung eines Whiskys in einem mit Kaffee präparierten Fass). Nun krönt er seine Arbeit als unabhängiger Abfüller mit der Gründung des eigenen Labels „The Spirits Alchemist“, das ihm den idealen Rahmen bietet, seine vielen innovativen Ideen rund ums Thema Genußkultur umzusetzen und einem breiteren Publikum vorzustellen. Der aktuelle „Highland-meets-Ruhrpott“-Whisky in Zusammenarbeit mit der Brauerei Fiege ist somit nur der erste Schritt auf diesem Weg …

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X