In einer Pressemitteilung informiert uns Wemyss Malts über ihre neuen Single Cask Abfüllungen. Die fünf Single Malts kommen aus den Whisky-Regionen Islay, Highlands, Speyside und Campbeltown, ein Single Grain, zum allerersten Mal von Wemyss Malts abgefüllt, komplettiert diese Abfüllungen. Wie gewohnt hat Wemyss Malts den einzelnen Abfüllungen nach ihrem Geschmack und Aromen benannt, ergänzt durch den Namen der Brennerei und dem Jahr der Destillation:

  • „Lemon Cheesecake“ – 1988 Single Cask, Invergordon, Single Grain
  • „Loch Indaal Catch“ – 1982 Single Cask, Bowmore, Islay
  • „Oysters with Lemon Pearls“ – 1991 Single Cask, Bunnahabhain, Islay
  • „Aromatic Orange Tobacco“ – 1988 Single Cask, Glenrothes, Speyside
  • „Melon Vine“ – 1994 Single Cask, Aberfeldy, Highlands
  • „At Anchor in a Cove“ – 1991 Single Cask, Glen Scotia, Campbeltown

Jedes Fass wurde vom Wemyss Tasting Panel unter dem wachenden Auge von Charlie Maclean ausgewählt und benannt. Diese Abfüllungen werden bei ausgewählten Einzelhändlern in Großbritannien, der EU und den asiatischen Schlüsselmärkten verfügbar sein. Die empfohlenen Verkaufspreise reichen von £ 80 bis £ 700.

Wemyss Single Casks Group July 2014 lo