Donnerstag, 24. Juni 2021, 08:59:54

„Prohibitiv guter Stoff“ – DerStandard.at über die KOVAL Distillery

Die KOVAL-Distillery in Chicago zählt nach wie vor zu den Shooting Stars am amerikanischen Whiskey-Himmel – und sie hat enge Bindungen nach Europa, genauer gesagt nach Österreich: Der Brennmeister und Gründer der Destillerie ist Robert Birnecker, der aus dem Salzkammergut stammt.

DerStandard.at hat heute dem KOVAL-Whiskey einen eigenen Artikel gewidmet, der den Weg von Robert und seiner amerikanischen Frau nachzeichnet. Hier ein Ausschnitt:

Robert und Sonat Birnecker sind Quereinsteiger. Beide hatten gut bezahlte Jobs. Sonat arbeitete als Lektorin für Literaturwissenschaft an diversen Universitäten. Robert war stellvertretender Pressesprecher im österreichischen Konsulat in Washington DC. Ihre Karrieren waren vorgezeichnet. „Irgendwann erfüllte uns das nicht mehr“, erinnert sich Sonat, „wir wollten gemeinsam etwas schaffen, womit wir uns identifizieren können.“

Insgesamt ein lesenswerter Artikel – und auch bei uns finden Sie mehr über diese interessante Destillerie, deren Produkte auch bei uns in ausgesuchten Fachhandlungen zu bekommen sind – Links dazu unter unserem Beitrag.

koval

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X