Samstag, 22. Februar 2020, 03:55:23

R&B Distillers mit zwei neuen Whiskys

Amrut Top of Site

Die Zeit zwischen der Planung einer Destillerie und ihrem ersten Whisky, drei Jahre und einen Tag nach dem ersten Brenngang, ist für die Besitzer der Destillerien wahrscheinlich die schlimmste Zeit ihres Lebens. Alles kostet Geld, nichts bringt Geld, und die Zeit nagt an den Reserven.

Viele holen sich mit schnellen Produkten wie Gin das Brot unter die Butter, andere versuchen, mit dem New Make ein Geschäft zu machen. Ganz wenige, wie zum Beispiel Wolfburn, dürften genügend Polster haben, um die ersten drei Jahre ohne Zucken und entspannt durchzustehen.

Einen ganz neuen Weg gehen nun R&B Distillers, die bislang ja eigentlich nicht mehr haben als zwei geplante Destillerien, von denen bei beiden noch nicht einmal die Planning Permission abgeschlossen ist (die Borders Distillery in Peebles und jene auf Raasay): Das Unternehmen hat zwei Whiskys im Stil der geplanten Destillerien (Hervorhebung durch die Redaktion) veröffentlicht. Borders und Raasay – While we Wait nennen sich die beiden, und beide sind NAS-Whiskys.

Borders ist ein mit 51.7% abgefüllter Single Grain aus ex-Bourbon Fässern mit PX-Finish. Raasay While we Wait ist ein mit 46% abgefüllter Single Malt und wurde aus torfigen und nicht torfigen Whiskys kombiniert. 50 und 57 Pfund kosten die beiden, und nach Deutschland werden sie wohl nur über Eigenimport gelangen., berichtet Scotchwhisky.com.

raasay

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Ad Gefrin Distillery: Nötige Abbrucharbeiten vor dem Bau haben begonnen

Die vorbereitenden Bauarbeiten für das über 10 Millionen Pfund teure Projekt südlich der schottischen Grenze kommen gut voran...

Waterford Distillery: Open Day & Inaugural Bottling Launch – 1st Cuvée: Pilgrimage

Am 25. April veröffentlicht die irische Brennerei von Mark Reynier ihren ersten Single Malt - aber nur wer persönlich kommt, bekommt ihn auch.

Serge verkostet: Clynelish in zehnfacher Ausführung und aus zwei Destillerien

Insgesamt zehn Abfüllungen sind es diesmal, die Serge Valentin in seiner neuesten Session verkostet, und sie stammen aus Clynelish und Clynelish. Da...

Ab heute in UK: Longrow Red 13yo

Die Rotweinfässer für ihn stammen diesmal aus Chile. Tasting Notes im Artikel.

PR: Neu bei irish-whiskeys.de – Fercullen 18 Jahre Single Malt

Diese Abfüllung, von Master Distiller Noel Sweeney persönlich ausgesuchten First Fill Bourbonfässern, ist auf 5000 Flaschen limitiert

Die John Walker Ausstellung in Kilmarnock anlässlich des 200-jährigen Jubiläums

Das Museum 'Dick Institute' zeigt eine einzigartige Ausstellung über die Wurzeln dieser Scotch Whisky Marke

PR: Ardbeg Blaaack – für ultimative Fans

20 Jahre Ardbeg Committee und eine neue Committee-Abfüllung

PR: Vive la France! – Bellevoye Whisky gibt es jetzt auch in Deutschland

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft distribuiert ab sofort vier französische Triple Malts

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X