Dienstag, 29. September 2020, 15:10:41

Schottische Stadt will Chivas wegen „Whiskypilz“ klagen

Wee Beastie AUT

Es sieht malerisch aus, das schottische Städchen Beith. Aber in seinen Gemäuern wohnt das Grauen.

Was wie der tolpatischige Beginn einer drittklassigen Horrorstory klingt, ist für die Bewohner durchaus keine Ausgeburt der Fantasie, sondern ein reales Problem. Der schwarze „Whiskypilz“ hat laut einem Bericht von The Independent die Mauern ihrer Kleinstadt in den Lowlands befallen. Schuld daran sollen die im Ort gelegenen Lagerhäuser von Chivas Brothers sein. „Die Whiskyindustrie hat ein dunkles Geheimnis“, sagt Maurice McDonald, der die „Stoppt Chivas“-Kampagne leitet. „Wenn sich das verdunstende Ethanol (das, was wir als Angel’s Share bezeichnen) mit den in der Luft fliegenden Sporen vermengt, dann entsteht ein Pilz daraus, der hartnäckig wie der Unglaubliche Hulk ist“. Reines Abwaschen oder Putzen nützt nichts, gegen ihn muss man mit härteren Bandagen ins Feld ziehen.

Das Auftreten dieses Pilzes ist kein Einzelfall – ähnliche Probleme kennt man aus den USA und bei der Cognac-Herstellung in Frankreich. Deshalb hat man auch einen amerikanische Rechtsanwalt beauftragt, gegen Chivas vorzugehen. Chivas sieht die Angelegenheit naturgegeben etwas anders. Ihr Argument: Der Pilz kommt natürlich vor und sein Auftreten hänge nicht ursächlich mit der Whiskyproduktion zusammen.

Wie die Sache ausgeht, ist noch offen. Und spannend. Wir bleiben jedenfalls dran.

Der Hauptblatz von Beith. Foro von wfmillar, CC-Lizenz.
Der Hauptplatz von Beith. Foto von wfmillar, CC-Lizenz.

 

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Kirsch Import und Signatory Vintage präsentieren die Ledaig Cuvée Series

Rauchige Single Malts zu neuen Aromenprofilen kombiniert

Mossburn Distillers suchen erneut um Baugenemigung für Destillerie in Jedburgh an

Die alte Baugenehmigung war im Januar abgelaufen - nun nimmt man einen neuen Anlauf

Neu: Bladnoch 14yo Oloroso Sherry Cask Matured

Der neue Bladnoch unter der Ägide von Dr. Nick Savage ist nun offiziell im deutschen Handel erhältlich

PR: Johnnie Walker ist Gold-Abräumer beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2020

Die Jubiläumsfeierlichkeiten für Johnnie Walker gehen weiter – alle eingereichten Produkte erzielten den Goldtreffer

Neu: The Dalmore 12yo Sherry Cask Select

Der Whisky erscheint zunächst (?) in UK; Asien und den USA - für Deutschland nicht angekündigt

PR: Ardnamurchan launcht ersten Single Malt – in Deutschland voraussichtlich ab 23. Oktober!

Ab 5. Oktober soll der erste Single Malt in UK erscheinen, zwei Wochen später auch in Deutschland

PR: Scotch Whisky Association veröffentlicht Charta für Diversität und Inklusion

Die Charta wurde von der SWA und ihren Mitgliedern erstellt - auch Veranstaltungen sind dazu geplant

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X