Sonntag, 20. September 2020, 00:48:40

Scotch-Exporte steigen im ersten Halbjahr auf knapp unter 2 Milliarden Pfund

Interessante Zahlen über das ungebremste Wachstum des Whiskymarktes

Wee Beastie AUT

Um 10,8% stieg der Wert der Exporte von Scotch im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 – und erreicht damit zum ersten Mal fast die magische Marke von 2 Milliarden Britische Pfund (genauer gesagt: 1,97 Milliarden Pfund).

Dieser starke Anstieg ist der ungebrochenen Populariät des Single Malts zu danken, sagt man in der SWA, der Scotch Whisky Association, dem Interessensverband der schottischen Whiskyindustrie. Denn dort stiegen die Exporte wertmäßig um 14,4% im ersten Halbjahr 2018, und sie machen nun wertmäßig (nicht mengenmäßig) 28% der Exporte aus.

Auch in Flaschen stiegen die Exporte um 5.6% an – man versendet nun nahezu 558 Milionen Flaschen in die ganze Welt.

Mengen- und wertmäßig ist Europa noch immer der größte Exportmarkt, mit 39% des Volumens und 31% des Wertes. Aber wertmäßig haben die USA als Einzelland die Nase mit 440 Millionen Pfund vorne (insgesamt hat man dort fast 90 Millionen Flaschen abgesetzt).

Dennoch hat man das Gefühl, dass der Fokus der schottischen Whiskyindustrie sich in den letzten Jahren eher auf Asien verschoben hat – und wenn man die Wahcstumszahlen und damit das noch mögliche Potential in dieser Region sieht, versteht man auch den Grund dafür: Die Exporte nach China wuchsen im ersten Halbjahr im Vergleich zur Vorjahresperiode um 24,8%m die nach Indien um 44,4%.

Unbefüllte Fässer warten bei der West Cork Distillery auf ihre Verwendung. Bild © Whiskyexperts

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Neu: Die Warehouse Collection von A.D. Rattray – nur online erhältlich

Momentan gibt es sieben Abfüllungen, die nur über den eigenen Onlineshop erhältlich sind

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X