Montag, 17. Februar 2020, 23:31:45

Scotchwhisky: Paxarette – was es ist, warum es verboten war und vielleicht wieder erlaubt ist

Ein altes Whiskygeheimnis - näher betrachtet

Amrut Top of Site

Wer sich ein wenig mit der Geschichte des Whiskys beschäftigt, vor allem mit jener des Whiskys aus Sherryfässern, der wird am Begriff „Paxarette“ nicht vorbeikommen. Und wer schon einmal alte Sherryfass-Abfüllungen aus den Zeiten vor 1990 gesehen hat (da wurde Paxarette dann verboten), könnte sich über die kräftige Farbe des Whiskys wundern, der nicht von Zuckercouleur stammte. Bis blutrot waren manche Whiskys aus Sherryfässern damals.

Das lag in einigen Fällen an Paxarette, einem – salopp gesagt – Sherrykonzentrat, das zur Behübschung und Geschmacksbeeinflussung zur Auffrischung in Sherryfässer für die Whiskyproduktion gegeben werden durfte. Wie häufig Paxarette eingesetzt wurde, ist Gegenstand von Spekulationen, da die Verwendung nicht angegeben werden musste, aber man kann mutmaßen, dass das nicht allzu selten der Fall war.

Ein recht interessanter Beitrag in scotchwhisky.com beleuchtet die Geschichte von Paxarette von den Anfängen bis zum Verbot im Jahr 1990, als es als unerlaubter Zusatzstoff deklariert wurde – und wirft die nach den aktuellen Änderungen der Regeln für schottischen Whisky und seine Fassreifung (wir berichteten hier) die interessante Frage auf, ob Paxarette nun doch wieder erlaubt sein könnte. Lesenswert in jedem Fall.

In der Bodega La Concha, die von Gustave Eiffel erbaut wurde. Photo credit: Ewan-M via Visualhunt / CC BY-SA

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

PR: Douglas Laing veröffentlicht die älteste Port Ellen-Abfüllung im Portfolio

299 Flaschen vom Port Ellen 40yo wird es geben - einige davon auch im deutschen Handel

Exklusiv: Interview über Aberfeldy mit Tjalling Simoons, Marketing Director Bacardi Deutschland

Ein Gespräch über Marke und Märkte, die Brennerei und persönliche Vorlieben

Gewinnen Sie drei exzellente indische Whiskys aus der Paul John Distillery in Goa

Mit dem Bremer Spirituosen Contor den Paul John Peated Select Cask, den Paul John PX Select Cask und den Paul John Oloroso Select Cask gewinnen!

TTB-Neuheiten: Royal Salute Polo Estancia Edition, The Macallan No. 6

Zwei neue Funde in der Datenbank, in der potentielle Neuerscheinungen für den US-Markt eingetragen werden müssen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X