Dienstag, 21. Januar 2020, 12:38:14

Serge verkostet: 2x Caperdonich 23yo

Whisky aus einer bis auf die Grundmauern abgerissenen Brennerei...

Glenallachie for whic

Die Lost Distillery Caperdonich (2002 geschlossen, 2010 abgerissen), bis vor einigen Jahren noch recht häufig im Angebot unabhängiger Abfüller zu finden, dann mehr und mehr selten werdend (mit einem recht überraschenden offiziellen Release durch Pernod Ricard in diesem Jahr), ist heute das Objekt der Verkostung von Serge Valentin.

So wirklich anfreunden kann sich Serge nicht mit den beiden Bottlings von einem Shop und einem von Signatory, wobei letzteres doch deutlich besser abschneidet. Hier die Wertungen der Verkostung:

  • Caperdonich 23 yo 1994/2017 (50.7%, S-Spirits Shop Selection, bourbon hogshead, cask #88858, 197 bottles): 78 Punkte
  • Caperdonich 23 yo 1995/2018 (58.4%, Signatory Vintage, 30th Anniversary, cask #95050, refill sherry hogshead, 265 bottles): 85 Punkte

Die Stills von Caperdonich stehen heute übrigens bei der Belgian Owl Distillery – sie zieren auch unser Titelbild.

Die Caperdonich-Stills in der Belgian Owl Distillery. (c) Belgian Owl.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Diageo spendet Fass für Scottish Rugby Charity

Man will mit der Fass-Spende gemeinsam mit Rugby-Legende Doddie Weir den Kampf gegen ALS unterstützen

Erstmals über eine Million Besucher bei Irlands Destillerien, Exporte in die USA wachsen langsamer

Insgesamt sieht man für irischen Whiskey noch immer gute Zahlen, auch wenn der Zollstreit mit den USA Wirkung zeigt...

Serge verkostet: Acht Abfüllungen aus Caol Ila, darunter die Nummer 600 auf Whiskyfun

Lauter Unabhängige, und alle gut bis ausgezeichnet...

Video: Ralfy verkostet Glenturret 10yo (Review #809)

Der verkostete Whisky aus der Highland-Destillerie erhält bei Ralfy eine passable Wertung - und seine Empfehlung

Unternehmeredition.de: Interview mit Andreas Thümmler, Gründer St. Kilian Distillers

Im Interview geht es um Whisky als Geldanlage, das Geschäftsmodell der Brennerei und die Frage nach einem Börsengang

Einbruch bei Kammer-Kirsch: Whisky im Wert von 20.000 Euro entwendet

Die Polizei Karlsruhe bittet um sachdienliche Hinweise

Pike Creek 21yo als kanadischer Whisky des Jahres ausgezeichnet

Eine Liste weiterer Preisträger bei den 10th annual Canadian Whisky Awards finden Sie im Artikel

£1.000.000-Investition für schottische Firma, die Whiskyabfälle zu Haustierfutter verarbeitet

Die Reste aus der Maischeproduktion als Hundefutter - Investoren fördern diese Idee mit einer Summe von 1 Million Pfund

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X