Sonntag, 24. Januar 2021, 09:44:37

Serge verkostet: Bowmore

Aus Bowmore kommt viel Gutes...

Nach der gestrigen Lagavulin-Verkostung bleibt Serge auch heute auf Islay und widmet sich einer nordöstlich von der Jubiläumsdestillerie gelegenen Brennerei: Bowmore. In der Session heute werden vor allem neuere Abfüllungen verkostet, aber es ist auch eine der SMWS, der Scotch Malt Whisky Society, dabei, die schon einige Jährchen am Buckel hat.

Egal, was Serge heute geöffnet hat: Enttäuschung war keine darunter. Im Gegenteil, die Wertungen reichen von sehr gut bis fantastisch:

  • Bowmore 2003 (52.4%, Jack Wiebers, Wanted, PInki + Brain, 293 bottles, +/-2015): 88 Punkte
  • Bowmore 1996/2015 ‚Coastal Confection‘ (54.7%, Wemyss Malts, hogshead, 269 bottles): 90 Punkte
  • Bowmore 15 yo 2001/2016 (54.8%, Cadenhead, Authentic Collection, bourbon hogshead, 264 bottles): 90 Punkte
  • Bowmore 1976/1985 (64.2%, Scotch Malt Whisky Society, sherry, #3.4): 93 Punkte
  • Bowmore 41 yo 1974/2016 (50.4%, Signatory Vintage, hogshead, cask #9007, 108 bottles): 86 Punkte

Titelbild: Bowmore Distillery. Bildrechte bei Etienne Kientzler

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X