Montag, 02. Oktober 2023, 10:08:26

Serge verkostet: Bruichladdich Fèis Ìle 2023

Die fünf Abfüllungen nutzen ein Zehntel der Bewertungs-Skala aus

Selbstverständlich finden die Fèis Ìle 2023 Verkostungen heute ihre Fortsetzung. Aus der 2001 wiedereröffneten Islay-Destillerie Bruichladdich finden sich heute fünf Abfüllungen (plus einem Dram in einer Wiedervorlage) im Tasting. Manches Bottling kann begeistern, manches zufriedenstellen, und unüberraschend erhält ein Bruichladdich mit einem deutlichen Einfluss eines Rotwein-Fasses eine schlechtere Bewertung. Wer hier nun Lochindaal, Port Charlotte und Octomore vermisst: Diese Abfüllungen kommen an einem anderen Tag. Hier ist die Kandidaten des Tages mit ihren Bewertungen:

AbfüllungPunkte

Bruichladdich 17 yo 2004/2022 (52.1%, Rest & Be Thankful, bourbon barrel, cask #1433, 154 bottles)88
Bruichladdich 20 yo 2002/2022 (55.3%, Maltbarn, bourbon cask, 161 bottles)88
Bruichladdich 12 yo 2009/2022 (59.4%, Rest & Be Thankful, wine cask, 257 bottles)78
Bruichladdich 18 yo 2003/2022 (57.1%, Rest & Be Thankful, sherry cask, cask #1347, 115 bottles)82
Bruichladdich 1983/1995 (50%, Moon Import, De Viris Illustribus, 1,050 bottles)86
Die Destillerie Bruichladdich

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -