Donnerstag, 27. Januar 2022, 23:42:23

Serge verkostet: Die Whisky-Weltreise geht weiter – und Deutschland wieder ganz vorne dabei

Die indische Destillerie Amrut hat diesmal die Nase vorne - insgesamt durchwegs sehr gute Wertungen

Nach der gestrigen Verkostung auf Whiskyfun, bei der auch einige eher mau bewertete Whiskys dabei waren (mit Ausnahme einer Abfüllung von St. Kilian), geht es heute mit fünf weiteren Bottlings in lichtere Höhen – und auch diesmal ist die deutsche Brennerei St. Kilian mit einer Abfüllung für Whisky Folks im Spitzenfeld. Ansonsten noch mit schönen Wertungen dabei: Whiskys aus Kanada, Indien, Japan und Dänemark.

Lesen Sie die ausführlichen Tasting Notes um zu sehen, wie groß das Vergnügen von Serge Valentin bei der Arbeit war – die tabellarische Übersicht über Whiskys und Wertungen bringen wir wie üblich untenstehend:

AbfüllungPunkte

Stalk & Barrel (60.2%, OB, Canada, cask #105, +/-2021)84
Amrut 7 yo 2014/2021 ‚Brandy Finish‘ (60%, OB, India, LMDW, Conquête, cask #204, 150 bottles)90
Yoichi ‚Discovery Non-Peated‘ (47%, OB, Japan, LMDW, 4812 bottles, 2021)88
Stauning ‚Smoke‘ (47%, OB, Denmark, rye, +/-2021)88
St. Kilian 2017/2021 (61.2%, OB, Germany, for Whisky Folks, ex-Garrison Bros. cask, cask #498, 86 bottles)89

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X