Sonntag, 19. Mai 2024, 01:12:41

Whisky-Ernte auf Dänisch: Stauning lanciert HØST auf Basis von Roggen und Gerste

Der neue Stauning HØST wird von der Destillerie selbst als Danish Double Malt Whisky bezeichnet - er ist fruchtig und in sanfter Trinkstärke abgefüllt

Einen neuen und auch durch seine Herstellung interessanten Whisky gibt es aus der dänischen Stauning Distillery zu vermelden – nach einer Kurzvorstellung am Dienstag nun ausführlich: Stauning HØST ist ein Blended Malt auf Basis von Roggen und Gerste, beides geerntet von Feldern in der Umgebung und vermählt für einen extra fruchtigen Whisky. In sanfter Trinkstärke von 40,5% vol. Alkohol abgefüllt, ist er ab sofort zu einem UVP von 44,90 Euro im Handel erhältlich. Mehr über den Stauning HØST, der von Kirsch Import nach Deutschland gebracht wird, in der nachfolgenden Info:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Whisky-Ernte auf Dänisch: Stauning lanciert HØST auf Basis von Roggen und Gerste

Stuhr, 11.04.2024 Jütland, Dänemark: An wenigen Orten ist die Verbundenheit mit dem Land, der Natur und den Menschen so ausgeprägt wie hier. Seit 2015 fängt Stauning den Charakter der Region in ausdrucksstarken Whiskys ein. Die neueste Essenz der Heimat ist HØST, ein markant-fruchtiger Blended Malt auf Basis von Roggen und Gerste.

Seit Jahrhunderten gehört der Anbau von Roggen und Gerste an der dänischen Westküste zum Leben der lokalen Bevölkerung. Die tief verwurzelte Verbundenheit mit dem Land spiegelt sich in den Menschen, den Orten und den Produkten der Region wider.

Stauning Whisky bringt seit 2015 den einzigartigen Charakter der dänischen Westküste zum Ausdruck. Gegründet wurde die methodisch und architektonisch aufsehenerregende Brennerei von neun Freunden, die eine Leidenschaft verbindet: Whisky. Mit einer Mischung aus historischer, moderner und selbst gebauter Technik werden Stauning-Abfüllungen aus lokalem Getreide hergestellt. Gemälzt wird es in der Brennerei selbst. Die Destillation findet in 24 kleinen kupfernen Brennblasen statt – direkt befeuert, um komplexe Aromen zu erzeugen und den Whiskys Gewicht und Charakter zu verleihen.

Rye und Single Malt Whisky als neuer Klassiker

Einmal mehr inspiriert von der Heimat bringt Stauning jetzt die neue Abfüllung HØST auf den Markt, dänisch für „Ernte“. Der Blended Malt ist eine Hommage an den Wechsel der Jahreszeiten  und  den  Zyklus  des  Wachstums,  der  die  Rohstoffe  für  die  Herstellung  von üppigem und geschmackvollem dänischem Whisky hervorbringt.

HØST ist eine Mischung aus Rye und Single Malt Whisky. Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich die Felder, auf denen das Getreide hierfür wächst. First-Fill-Bourbonfässer und stark ausgebrannte neue amerikanische Weißeiche geben Stauning HØST Charakter. Die Schlussreifung in First-Fill-Port-Barrique-Fässern rundet die fruchtige Spirituose mit blumigen Untertönen ab.

Stauning HØST wurde als neuer Klassiker kreiert, der neue Genießerinnen und Genießer sowie Kennerinnen und Kenner in die Welt der einzigartigen dänischen Brennerei entführt. Geschmacklich und preislich zugänglich zeigt sich HØST vielseitig verwendbar, pur oder in Drinks.

Stauning HØST
Danish Double Malt Whisky

  • Herkunft: Dänemark
  • Fasstypen: First Fill Bourbon Casks, Virgin American Oak Casks, First Fill Port Barriques
  • Alkoholgehalt: 40,5% vol.
  • Flaschengröße: 0,7 Liter
  • Sonstiges: weder gefärbt noch kühlfiltriert
  • UVP: 44,90 Euro

Verkostungsnotizen

Nase: Noten von Vanille, Bienenwachs und Zitrusfrüchten
Geschmack: Wiesenhonig, Toffee, Apfel und rote Beeren
Nachklang: Sirupartig mit Noten von Zimt, Eiche und dezenter Würze

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -