Bald schon (am Samstag) ist wieder mal Ardbeg Day (die Händler sind mittlerweile auch schon mit den passenden Gimmicks ausgestattet). Fast könnte man meinen, Serge Valentin von Whiskyfun hätte vorbereitend dazu die drei Ardbeg auf seine Verkostungsliste genommen – aber das ist sicher nur Zufall. Zwei davon sind ziemlich neu. Serge schreibt übrigens, er hätte den neuen Auriverdes noch nicht verkostet und er hätte auch keine große Lust dazu (finden wir eigentlich ziemlich schade, denn – wie wir bald zeigen werden, ist der gar nicht mal so schlecht). Hier jedenfalls die Wertungen:

  • Ardbeg 10 yo (70 Proof, OB, black label/white lettering, bottled +/-1974): 95 Punkte
  • Ardbeg 20 yo 1993/2013 (57.2%, A.D. Rattray, bourbon hogshead, cask #1751, 249 bottles): 87 Punkte
  • Ar4 (58.1%, Specialty Drinks, Elements of Islay, 2014, 50cl): 90 Punkte

Ardbeg Destillerie