Donnerstag, 01. Oktober 2020, 17:57:43

Serge verkostet: Ein neuer Lochside vs. alte North Port

Wee Beastie AUT

Whisky aus der längst verlorenen Destillerie Lochside sind sehr selten – da ist es schon ein kleines Ereignis, wenn wieder einmal eine neue Abfüllung davon erscheint. Serge Valentin hätte gerne eine Vertikalverkostung mit dem neuen und alten Lochsides gemacht – allerdings ist sein Lochside-Regal nach eigenen Angaben bereits komplett leer. Also verkostet er sie gemeinsam mit ebenso seltenen und kaum bis nicht mehr erscheinenden Whiskys aus der Destillerie North Port Brechin – das war insgesamt sicher ein sehr exklusives Erlebnis:

  • Lochside 32 yo 1982/2014 (55.2%, Malts of Scotland, Angel’s Choice, cask #MoS 14019, 39 halves): 91 Punkte
  • North Port Brechin 26 yo 1975/2001 (55.6%, Signatory Vintage, Silent Stills, cask #2960, 211 bottles): 82 Punkte
  • North Port (Brechin) 14yo 1974/1989 ‚Very Rare‘ (43%, Sestante Import, 75cl): 92 Punkte
  • North Port (Brechin) 1977/2001 (57%, Cadenhead, Authentic Collection, 294 bottles): 83 Punkte
  • North Port 1980/2004 (58%, Scott’s Selection): 75 Punkte

Lochside Destillerie, Foto von Colin Smith, CC-Lizenz
Lochside Destillerie, Foto von Colin Smith, CC-Lizenz

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: JACK DANIEL’S mit erster globaler Kampagne: „Make It Count“

Brown-Forman Deutschland launcht zeitgleich mit USA am 1. Oktober 2020

PR: Die älteste lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt stellt Bushmills 28 Year Old Single Malt Cognac Cask vor

Die erste limitierte Veröffentlichung der neuen jährlichen Whisky-Serie "The Rare Casks"

Der weltweite Umsatz mit irischem Whiskey stieg auch 2019

Das Jahr wird als „Benchmark“ für die Zeit nach der Corona-Pandemie gesehen

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X