Die bunte Mischung von verschiedenen Whiskys, die Serge Valentin heute auf seiner Seite verkostet, entzieht sich jeder sinnvollen Klassifizierung. Eine Flasche davon gibt nicht einmal preis, ob es sich bei ihrem Inhalt um einen Single Malt oder einen Blend handelt.

Vielleicht können wir das Mischmasch von heute, das Flaschen aus verschiedenen Ländern und verschiedenen Alters bietet, so zusammenfassen: Nix Schlechtes findet sich darin.

Hier sind die sechs Kandidaten der Verkostung von heute, mit ihren Daten und ihrer Punktewertung:

  • Mackmyra 2013/2018 (49.4%, OB, Sweden, for SE23 whisky club, 1st fill oloroso, cask #7404): 85 Punkte
  • Special Scotch Whisky 50 yo (79.4° proof, Strachan’s of Royal Deeside, bottled 1968): 92 Punkte
  • Black Friday 18 yo ‘Orkney’ (54.6%, The Whisky Exchange, 2018): 89 Punkte
  • High Coast ‘Dàlvve Sherry Influence’ (48%, OB, Sweden, 2018): 85 Punkte
  • Sequoia ‘Pure Malt 1ère Impression (46%, OB, Distillerie du Vercors, France, 2018): 80 Punkte
  • Campbeltown Blended Malt 4 yo 2014/2018 (57%, North Star Spirits, two refill hogsheads, 726 bottles): 80 Punkte

Und welches Bild? Gut, auch einfach etwas Schönes, Buntes 🙂

Photo credit: DanielKrieg.de on Foter.com / CC BY-ND