Freitag, 19. April 2024, 14:10:58

Serge verkostet – Elf Amerikaner (US-Verkostung Teil 3)

Das älteste Bottling dieser abwechslungsreichen Verkostung ist ein Four Roses, abgefüllt um das Jahr 1919!

Diesmal gibt sich Serge Valentin nicht mit den sechs US-Whiskys zufrieden, die er in Teil eins und Teil zwei verkostet hat, es sind diesmal satte elf Abfüllungen, die er im Glas hatte. Darunter befindet sich auch ein Four Roses, der ungefähr aus dem Jahr 1919 stammt. Wer von uns konnte schon jemals so alten Bourbon probieren?

Die Wertungen (wieder bunt gemischt) und die Whiskeys finden Sie in unserer tabellarischen Übersicht der Verkostung:

AbfüllungPunkte

Old Grand-Dad ‚100 Proof Bonded‘ (50%, OB, USA, Kentucky Straight Bourbon Whisky, +/-2022)79
Jack Daniel’s ‚Tennessee Apple‘ (35%, OB, USA, Apple Liqueur, +/-2022)65
Jack Daniel’s ‚Tennessee Fire‘ (35%, OB, USA, Cinnamon Liqueur, +/-2022)65
Sazerac ‚Straight Rye‘ (45%, OB, USA, Kentucky Straight Rye Whiskey, +/-2022)85
Templeton Rye ‚Maple Cask Finish‘ (46%, OB, USA, +/-2022)82
FEW ‚Bourbon‘ (50.5%, OB, USA, for LMDW Antipodes, single barrel special selection, cask #14.914, 2022)87
Smooth Ambler 6 yo 2016/2022 (61.45%, La Distillerie Générale, cask #2956)85
Rabbit Hole ‚Heigold‘ (47.5%, OB, Kentucky Straight Bourbon Whiskey, 2022)85
Westland (46%, OB, USA, single malt, +/-2023)89
Indiana Straight Rye 2017 (56.4%, Swell de Spirits, Islay cask finish, 371 bottles)83
Four Roses (Paul Jones Co., USA, straight bourbon, 1 quart, driven cork, +/-1919)85

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -